teaser bild
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 51
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Mathephobiker Avatar von Noro
    Mitglied seit
    18.01.2018
    Beiträge
    9
    So langsam wird dies alles sehr brenzlig... Ich mach mir ziemlich große Sorgen um die Chancen einen Platz zu ergattern, die viele Leute in der Zukunft nicht mehr haben werden...

    Hab letztes Jahr Abi gemacht mit 1.5 und den TMS leider nicht so gut bestanden (praktisch nutzlos). Machte mir bis vor kurzem immer noch Hoffnungen mit Ausbildungsboni oder Auswahlgesprächen. Doch die wundervollen Menschen der Stiftung für Hochschulzulassung haben sich mal wieder übertroffen.
    Nun fällt nicht nur die Wartezeitquote, die vielen ewig wartenden Schülern bereits viel Lebenszeit geraubt hat, weg (Was ich ziemlich frech finde), sondern auch die Auswahlgespräche an den Universitäten sollen komplett wegfallen... Es sieht wirklich so aus, als würde man in der Zukunft nur noch als Zahl behandelt werden und keine menschlichen Qualitäten werden berücksichtigt. Der Grund ist der Beste: "Die Software kann nicht rechtzeitig eingesetzt werden" Ich fass es nicht.

    Quelle: http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-15662519.html

    Eigentlich hatte ich vor jetzt erstmal eine Ausbildung zum MTRA zu machen und dann zu studieren, aber diese "Pläne" der Stiftung rauben mir echt alle Hoffnungen.. Oh man. Ärztemangel im Land aber zu geizig um Geld für Neustudenten auszugeben.

    Sorry, falls dies wie Rumjammern klingt. Es frustriert mich ein wenig



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #2
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.504
    HSS kann recht wenig dafür, du kannst dich bei den klagenden Studenten bedanken, die dieses Gerichtverfahren angestrengt haben, dessen Ergbnis nun die HSS umsetzen muss.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.04.2018
    Beiträge
    70
    Vielleicht wird das nur Teil der Übergangslösung.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.06.2018
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Solara Beitrag anzeigen
    HSS kann recht wenig dafür, du kannst dich bei den klagenden Studenten bedanken, die dieses Gerichtverfahren angestrengt haben, dessen Ergbnis nun die HSS umsetzen muss.
    Die Kläger sind daran Schuld, dass die Gesetzesmacher zu unfähig sind, ein faires und ethisch vertretbares Bewerbungsverfahren für Medizin zu entwerfen? Also dass die Reformen, die der Gesetzgeber "angestrengt" hat sogar noch schlechter scheinen als die jetzige Situation, dass hätte sich wohl keiner ausgemalt.

    Vielleicht bleibt Medizin ja das, was es schon lange war und ist, ein Privileg, das vielen Menschen zu unrecht vorenthalten wird. Vor dem Hintergrund einer Gesellschaft und Politik, die sich den Schrei nach Ärztemangel nicht verkneifen kann...

    Grenzenloser Zynismus



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    4.572
    Zitat Zitat von Ezmon Beitrag anzeigen
    Also dass die Reformen, die der Gesetzgeber "angestrengt" hat sogar noch schlechter scheinen als die jetzige Situation, dass hätte sich wohl keiner ausgemalt.
    Falsch. Genau DAS hat sich so ziemlich jeder ausgemalt ^^ Es herrscht nun mal ein Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage, da wird keine Studienplatzreform der Welt etwas dran ändern. Und das es am Ende den Wartezeitlern an den Kragen gehen wird, war leider abzusehen.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 1 von 11 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018