teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2018
    Beiträge
    5

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen!

    Ist es normal, dass man für die Hausarztfamulatur bezahlen muss?
    Ich habe über 100 Ärzte angeschrieben. Die Hälfte hat mir überhaupt nicht geantwortet, vom Rest hab' ich Absagen bekommen.
    Nur drei Stück haben mir eine Stelle angeboten, wollen dafür aber 800, 1250 bzw. 1500 Euro für vier Wochen.
    Ich bin gerade ziemlich verzweifelt, weil ich mir das eigentlich nicht leisten kann aber die Famulatur bis Oktober brauche.....



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Z.n. HEX Avatar von *milkakuh*
    Mitglied seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Semester:
    11.
    Beiträge
    4.875
    Solche Beträge kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    Hast du es nur per Mail probiert? Ich würde es telefonisch probieren oder wenn möglich direkt in der Praxis nachfragen. Erfahrungsgemäß ist es außerhalb der Unistädte einfacher. Hast du schon mal deinen eigenen Hausarzt gefragt?
    Ansonsten ruhig auch mal bei Kinderärzten nachfragen.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2018
    Beiträge
    5
    Ich habe bei allen Praxen die ich auf Jameda gefunden habe per E-Mail bzw. Post nachgefragt. Angerufen hab ich nirgends.
    Hausarzt im eigentlichen Sinne habe ich keinen, bin bei einem MVZ. Die nehmen aber keine Famulanten.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2018
    Beiträge
    5
    Außerhalb meiner Stad kann ich leider nur sehr eingeschränkt, bin vom ÖPNV abhängig.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    29.572
    Jaa, neee... is klar. Schon die Zahlen (über 100 Ärzte angeschrieben... in welchem Gebiet wohnst du, dass es so viele Hausärzte gibt?) wirken doch wenig glaubhaft. Außerdem sollten Hausärzte, die bei deinem LPA gelistet sind, überhaupt kein Geld für eine Famulatur nehmen. Wieso auch? Als Lehrpraxen der Uni? Ernsthaft?
    Und wieso brauchst du die Famulatur bis Oktober?
    Bist du also sicher, dass deine Schilderung den Tatsachen entspricht?

    Und falls ja: Nein, es ist nicht normal und es ist auch nicht statthaft, einem Studenten für vier Wochen Mitlaufen Geld abzuknöpfen. Diese Ärzte würde ich entsprechend dem LPA melden.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018