teaser bild
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    12.721

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Schau doch mal auf der Homepage der Ärztekammer. Da kann man z.B. auch einfach mal die Weiterbildungsermächtigten nehmen. Da besteht auch die Chance, dass die Famulanten nehmen.

    Davon dass Hausärzte Geld verlangen habe ich noch nie gehört und schon gar keine Summen in der Größenordnung.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #7
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    12.721
    Achso- du kannst dich auch auf JADE anmelden und da nachfragen.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2018
    Beiträge
    4
    Ich wohne in einer Stadt mit mehr als einer Million Einwohner (kannst dir jetzt raussuchen welche)
    Die Liste der Uni mit Lehrpraxen ist genau 19 Namen lang. Von denen bieten drei keine Famulanten mehr an, der Rest hat Wartelisten von mehreren Semestern.
    Leider schaffe ich pro Semesterferien nur eine Famulatur weil ich nebenher noch arbeiten muss um mir mein Studium zu verdienen.
    Im Oktober beginne ich mit dem 10. Semester und vorher muss ich mit den Famulaturen durch sein wenn ich danach das HEX schreiben will.
    Kannst du jetzt glauben oder nicht mir wurscht.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #9
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Mitglied seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Semester:
    10.
    Beiträge
    11.139
    Es gibt auch Gebiete in Deutschland in denen Famulanten eine kostenlose oder günstige Wohnmöglichkeit geboten wird, weil sonst gar keiner da hin will. Vielleicht wäre das ja eine Option für dich?
    Ich hab in Bonn auch nur mit über 6 Monaten Vorlaufzeit einen Famulaturplatz bekommen, da bist du leider in den Ballungsgebieten schon echt spät dran.
    "Hodor!" - Hodor



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #10
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    6.033
    Ich habe echt noch NIE davon gehört, dass man für eine Famulatur zahlen soll. Falls das tatsächlich stimmt: die Praxen bei der KV melden.

    Dass es sehr schwer sein kann, einen Famulaturplatz für die Hausarztfamulatur zu bekommen, ist hingegen Alltag. In den Unistädten sind viele Praxen komplett ausgebucht.

    Aber wie AA schon geschrieben hat: Es gibt am Land zum Teil Praxen mit gratis Unterkunft. Da lernt man dann auch mehr Außerdem gibt es ja auch von vielen KVen die Möglichkeit, für eine Landarztfamulatur finanziell gefördert zu werden. Schau dir mal die Angebote auf https://degam-famulaturboerse.de an und erkundige dich bei den KVen bzgl. Förderung - viele KVen fördern auch Studenten, die in anderen Bundesländern studieren!

    Sich so spät darum zu kümmern war allerdings echt nicht besonders schlau - 6-12 Monate vorher ist schon empfehlenswert. Wenn du willst schreib mir mal eine PN, dann schicke ich dir die Daten zu einer guten Praxis mit gratis Unterkunft, vielleicht hast du Glück und dort ist noch was frei.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018