teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 14
Forensuche

Thema: Hospitation

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2018
    Beiträge
    2
    Hallo, bin ich Ausländer, arbeite schon 3. Jahr in Deutschland. Aber bisher es noch mir nicht klar, was für Profit die Kliniken von Hospitanten kriegen. Ich meine, eine Hospi um Logbuch zu sammeln von Arzt in Weiterbildung, und Hospi einfach anzuschauen, wie z. B. bei nicht aprobirten Arzt von einem nicht EU Land.
    Also Arzt bezahlt gar nichts. Ich bin sicher, muss irgendwelcher Profit sein...
    Weißt jemand, kriegen die Kliniken, auch Unikliniken was, z. B. Geld von Land, oder günstigen Steuer?

    Danke für alle,
    Oleksii



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #2
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Mitglied seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.200
    Der Hospitant ist eine billige Arbeitskraft, das ist der Profit.
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #3
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    29.389
    Vor allem HAT man dann Arbeitskräfte. Wenn man sonst niemanden findet...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von fallenangel30487
    Mitglied seit
    11.07.2009
    Beiträge
    2.745
    Bei uns dürfen die Hospitanten gar nichts außer zuschauen und mitlaufen und machen eigentlich nur Arbeit. Aus Versicherungsgründen dürfen die bei uns noch nicht mal Blut abnehmen. Der einzige Profit ist, dass die nach der Fachspracheprüfung vieleicht zum Arbeiten zurück kommen. Wobei bei uns gerade eh nichts frei ist.
    Die höchste Form des Glücks ist ein Leben
    mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
    Erasmus von Rotterdam


    Alles was ich getan habe, war für das zu kämpfen, an das ich geglaubt habe.
    Muhammad Ali



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.07.2018
    Beiträge
    2
    Es gibt viele Unikliniken, die bieten Hospi, und für ein Jahr Zeitraum schon alle Termine ein zu ander sind besetzt. Auch nur anzuschauen, und in Uni ummer kein Platz frei zu Bewerben ist. Ich persönlich sehe in diese Situation kein Profit, nur Probleme mit Organisation, (Unterlagen, so weiter)

    Einziger Antwort für mich - das, etwas Geld won Land, aber ich nichts im Google dafür gefunden....



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018