teaser bild
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 43
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.2018
    Beiträge
    13

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Könntest du die Links mal Posten und die Seitenangabe im Schmidt Lang?



  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.10.2016
    Beiträge
    6
    Also ich bin ja auch dafür fragwürdige Fragen anzufechten...

    aber diese hier ist eindeutig... es geht um das unbrauchbar werden des "peripheren Zugangs" und der Schädigung des dortigen Gefäßendothels



  3. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von Gro?mutter
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    67
    Mal so 'ne Idee:
    WENN die Frage mit dem Endothel eindeutig ist, weil DAVOR etwas über einen peripher-venösen Zugang geschrieben steht und wir die darunter stehende Frage auf den vorherigen Text beziehen sollen, DANN ist bei der "Otitis media-Frage" (Tag 2 A 100/B 140) auch jede der angegeben Lösungen richtig, WEIL sich eine Otitis media in alle der genannten Gebiete ausbreiten kann



  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Gro?mutter Beitrag anzeigen
    Mal so 'ne Idee:
    WENN die Frage mit dem Endothel eindeutig ist, weil DAVOR etwas über einen peripher-venösen Zugang geschrieben steht und wir die darunter stehende Frage auf den vorherigen Text beziehen sollen, DANN ist bei der "Otitis media-Frage" (Tag 2 A 100/B 140) auch jede der angegeben Lösungen richtig, WEIL sich eine Otitis media in alle der genannten Gebiete ausbreiten kann
    Langsam wirds wirklich haarsträubend. Diese Frage ist sowasvon nicht rügbar....

    Selbst wenn man das mit der Glucose und dem Verbrauch irgendwie als logisch ansieht, ist immer noch das Wasser die "am ehesten zutreffende" Antwort.



  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2018
    Beiträge
    8
    Die Frage ist, ob man vorraussetzten kann, dass ein Student in der Vorklinik weiss was genau die Definition von "Wasser zu Injektionszwecken" ist. Zumal auf den Behältnissen meistens "Aqua dest." steht.
    Ich würde die Frage gerne allein deswegen einreichen, muss aber nochmal in den Gegenstandskatakog schauen.
    Man kann nur bis 1 WOCHE nach der Prüfung Fragen kommentieren! Deswegen wäre es toll, wenn einmal elle Betroffenen hier schreiben ob und mit welchen Argumenten sie die Frage eingereicht haben. Damit würden unsere Chancen steigen vermute ich.
    LG



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018