teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 17 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.03.2018
    Beiträge
    11

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Und wie geht ihr vor beim Lernen? Benutzt ihr nur den atlas? Habe seit heute angefangen mit Anatomie und komme kaum zurecht.



  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von ueen
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    17
    Ist natürlich off-topic, aber hier kurz wie ichs mache: Erstmal natürlich Voerlesung gehen, da hat man dann alles wichtige schon mal gehört und kriegts erklärt, dann schau ich in den Prometheus (sehr gute Übersicht) oder die Taschenatlanten, da wird alles wichtige in Worten gut erklärt, das Wichtigste, bzw Begriffe, die man einfach auswendig lernen muss, schreib ich mir auf Karteikarten, dann kann man nochmal in die Duale Reihe schauen, da stehen noch ein paar mehr Details und Klinik (da muss man echt schauen, dass man nicht zu viel unnötiges Zeug lernt). Prometheus ist ja schon recht gut gegliedert, am Anfang ist immer die Systematik (Aufbau, alle Details) und am Ende die Topographie (wo es im Verhältnis zum Rest im Körper liegt), das ist auch eigentlich ein sinnvolles Vorgehen. Und natürlich im Präpkurs immer alles Suchen und Anschauen was man im Buch gelernt hat und von den anderen nochmal erklären lassen oder selbst erklären, dann hat mans wirklich verstanden
    Wenn man nur mit dem Atlas lernt würd ich erstmal was suchen was man weiß, sich dann einen Überblick verschaffen (vielleicht erstmal in die Topographie schauen) und dann in der Systematik die Details lernen, im Prometheus steht eigentlich nicht zu viel unnötiges, aber man muss natürlich immer filtern was wichtiger und was weniger wichtig ist, z.B. Lymphe kann man erstmal überblicksmäßig lernen, Lungen-/Lebersegmente sind idR auch erstmal nicht wichtig, aber die großen Strukturen (Lobi, etc.) und die grobe Funktion sollte man verstehen. Leitungsbahnen immer schauen wo sie herkommen (ist oft topographisch 'logisch').



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018