teaser bild
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2017
    Beiträge
    4

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von belanglosigkeiten Beitrag anzeigen
    Ich kann morgen einen Direktvergleich mit den letzten zwei Auflagen (3., 4., 5.) machen, melde mich dann mit den - vermutlich nicht allzu bahnbrechenden - Ergebnissen.
    Das wäre mega cool! Freu mich drauf



  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von jinkxed Beitrag anzeigen
    süß :P
    Haha ja

    Ich bin noch lange kein Arzt, aber seit ich im Klinikabschnitt bin, hab ich nicht mehr in meine (Vorklinik)Bücher geschaut.
    Schon jetzt wird alles nur noch bei Google, DocCheck oder wenn ich es genau wissen will mal Amboss nachgeschlagen.
    Und selbst meine Streberkommilitonen machen es nicht viel anders.



  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.2007
    Ort
    Pleven, Bulgarien
    Semester:
    2
    Beiträge
    89
    Hi.. Hatte die 4. Auflage.. Hab es verkauft und mir die 5. Auflage gegönnt.. Hier konnte ich bislang keine Fehler entdecken.. Die Fehler von der 4. Auflage wurden korrigiert.. Es sind einige neue Seiten dazu gekommen.. Layout hat sich geändert..nun sind auch 4 Poster drin... Nun hat man auch die Möglichkeit, bei eRef seine Atlanten digital dabei zu haben.. Also man lädt sich das auf die App runter und kann zum Beispiel beim Präppen den Atlas zu Hause lassen und dafür sein Tablet mitnehmen.
    Alles in Allem.. Beste Investition



  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2018
    Beiträge
    22
    Ich denke, die Fehler fallen nicht ins Gewicht. Die neuen Promethen sind halt wieder viel teurer. Ich hab mir auch einen gebrauchten gekauft. Bei Anatomie ändert sich doch seit den Zeiten Da Vincis nichts mehr ;)



  5. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von ueen
    Registriert seit
    10.12.2015
    Beiträge
    17
    Hab ich jetzt auch gemacht, war auch gar nicht so teuer, hat mich jetzt glaub ich 50€ gekostet von der 4. Auflage auf die neue 5. "upzugraden". Das meiste ist natürlich wie gehabt, aber ein paar weniger Fehler und ich glaub es ist auch noch ein bisschen mehr Klinik drin. Insgesamt bin ich sehr zufrieden, damit wird sich die nächsten paar Jahre gut lernen lassen
    @MedGrazOle Bei Anatomie ändert sich nichts? Anatomie ist der Fachbereich mit den meisten veröffentlichten Papers (um die 200.000) pro Jahr nach Physiologie. Außerdem gehts ja vor allem darum obs im Buch richtig und didaktisch sinnvoll steht und da sind neuere Auflagen grundsätzlich immer ein Stück besser als die Vorgäger, sonst würden wir ja immer noch mit Da Vincis Skripten lernen, kannst ja mal versuchen, ob du damit den Präp-Kurs bestehst ;)



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018