teaser bild
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 34
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    gamo lefuzi nibe
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    1.761

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Du musst zusätzlich noch die Kriterien bezüglich der Vorversicherungszeit in der gesetzlichen Krankenversicherung erfüllen.



  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    395
    Und man sollte sich bewusst sein, dass die Bedingungen für eine Mitgliedschaft in der Krankenversicherung der Rentner, die Höhe der Beitragszahlung oder die Existenz dieser Versicherung überhaupt jederzeit geändert werden kann. Wie etwas heute im Sozialversicherungsrecht geregelt ist, sagt wenig darüber aus, wie es in 30 oder 40 Jahren sein wird.



  3. #13
    Blaulichtgurke Avatar von Sebastian1
    Registriert seit
    04.04.2002
    Semester:
    GCS 16 - Spricht unaufgefordert
    Beiträge
    10.535
    Wobei ich mir dieselbe Frage gestellt habe, da das alles auf mich zutrifft: Ich habe >60 Beitragsmonate in der DRV und bin und bleibe freiwillig gesetzlich versichert. Ich frage mich, ob ich dann ein grundsätzliches Anrecht habe (was in der Tat sehr vorteilhaft wäre) oder ob das nur anteilig angerechnet wird.



  4. #14
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    3.965
    Zitat Zitat von Sebastian1 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, ob ich dann ein grundsätzliches Anrecht habe (was in der Tat sehr vorteilhaft wäre) oder ob das nur anteilig angerechnet wird.
    Was heißt hier anteilig?
    Auf deine Rente aus der DRV zahlst du 7,3 % plus Zusatzbeitrag
    Auf deine Rente aus dem Versorgungswerk zahlst du 14,6 % plus Zusatzbeitrag
    Auf sonstige Einkünfte (Kapital, Vermietung/Verpachtung) zahlst du keine Beiträge.
    Vorraussetzung ist eine Rente aus der DRV (bekommst du, da >60 Beitragsmonate) und 9/10 des zweiten Abschnitts deiner Berufstätigkeit in der GKV (gehe ich jetzt mal davon aus). So ist zumindest im Moment der Stand der Dinge, wie es aussieht wenn wir mal in Rente gehen weiß niemand.



  5. #15
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    27.387
    Aber die 14,6% nur bis Erreichen der Beitragsbemessungsgrenze.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018