teaser bild
Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 39
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Ort
    BaWü
    Semester:
    1.VK
    Beiträge
    11

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hey,

    ich frage mich wer denn alles noch nie durch eine Klausur gefallen ist. Anscheinend ist das eher die Regel als die Ausnahme unter uns. Wenn ich meine Komillitonen so reden höre bin ich im Vergleich ja eine richtige Ente!

    Bei mir zum Beispiel hat es beim ersten Anlauf mit Physik nicht geklappt. Dann aber beim Zweiten. Im ersten Semester und viel zu viel in den Einführungswochen. Physik wurde 4 Wochen nach Studienbeginn geschrieben mit Chemie, Termi und Biomathe. Aber gefühlt hat die Mehrheit das problemlos hinbekommen. Liegt vielleicht auch daran, dass ich spät angefangen habe und nicht direkt von der Schulbank komme. Wer weiß das schon.

    Jetzt wollte ich wissen wie das bei euch so war

    Gruß



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.2018
    Ort
    BaWü
    Semester:
    1.VK
    Beiträge
    11
    *Kommilitonen ;)



  3. #3
    Kind des Höchsten
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Ruhrpottwiese
    Semester:
    zwischen forschen und studieren
    Beiträge
    1.850
    Ich glaube eher, dass nicht jeder sagt, wenn er durchgefallen ist..

    An der Uni, an der ich die Vorklinik gemacht habe, war es schon so, dass meine Lerngruppe alle Klausuren beim ersten Mal bestanden hat; da gab es aber sicherlich Gründe dafür.
    An meiner jetzigen Uni ist es zum Beispiel eher nicht so und es gibt genügend, die die Klausur wiederholen müssen, aber das ist komplett irrelevant.
    Ich träume davon in einer Welt aufzuwachen, in der ich weiterschlafen kann.



  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Katastrofee
    Registriert seit
    12.11.2017
    Beiträge
    36
    Es bringt doch nichts dich zu vergleichen. Meiner Einschätzung nach kommen schon viele überall auf den ersten Versuch durch, aber es ist ja überhaupt kein Problem den Zweitversuch zu nutzen. Wichtig ist, dass du analysierst, wo die Defizite lagen und wie du sie beseitigen kannst und dann eben im zweiten Versuch auch bestehst. Kann natürlich sein, dass du dadurch mal ein Semester verlierst (bei uns bspw. diejenigen die in Chemie jetzt in den 3. Versuch müssen) aber auch das ist ein Weltuntergang.
    Bereite dich einfach nach bestem Wissen und Gewissen vor und finde deine individuelle Strategie, mehr kannst du nicht machen.

    Grüßle Fee



  5. #5
    Kind des Höchsten
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Ruhrpottwiese
    Semester:
    zwischen forschen und studieren
    Beiträge
    1.850
    Zitat Zitat von Katastrofee Beitrag anzeigen
    Kann natürlich sein, dass du dadurch mal ein Semester verlierst (bei uns bspw. diejenigen die in Chemie jetzt in den 3. Versuch müssen) aber auch das ist ein Weltuntergang.


    sehe ich sonst auch so wie du. Vergleichen bringt nichts. Die einen kommen schnell und sofort durch, die anderen beim zweiten Mal.
    Wenn dann die Approbation ausgestellt ist, steht nicht: hat Chemie im dritten Versuch mit einer Punktlandung bestanden.
    Ich träume davon in einer Welt aufzuwachen, in der ich weiterschlafen kann.



Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018