teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 14
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.08.2018
    Beiträge
    3

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Finde auch, dass beide Antworten zutreffen!

    Schmidt Lang, Physiologie des Menschen, 31. Auflage, S. 747:

    "Kohlenmonoxidvergiftung:

    Der Organismus produziert permanent in sehr kleinen Mengen Kohlenmonixid (CO), und zwar bei Abbau von Häm (s. Lehrbücher der Biochemie). Das farb- und geruchlose CO bindet wie O2 an Hämstrukturen. Die CO-Affinität des Hämoglobins ist sogar etwa 250-mal größer als die O2 Affinität. Normalerweise liegt etwa 1% des Hämoglobins im Blut als CO-Hämglobin vor. Da bei der (unvollständigen) Verbrennung organischer Stoffe CO entsteht, ist der Anteil des CO Hämoglobins bei Rauchern vergrößert (5-15% des Gesamthämoglobins). Die chronische Erhöhung der CO-Hämoglobinkonzentration ist gesundheitsschädlich, ein akuter Anstieg auf >40% durch CO-Einatmung lebensbedrohlich (z.B. Selbstmordversuch mit Auspuffgasen). Wenn die Fe 2+ - Bindungsstelle des Häms durch CO besetzt ist, kann sich dort kein O2 anlagern. Darüber hinaus bewirkt die CO-Anlagerung einen Übergang des Hämoglobins in die R-Struktur, sodass das noch unblockierte Hämoglobin eine nach links verlagerte O2 Bindungskurve aufweist. Dadurch sinken die O2 Partialdrücke in den Gewebekapillaren noch weiter ab."

    Meiner Meinung nach verdeutlicht auch das "Darüber hinaus", dass dementsprechend sowohl D als auch E beide zutreffen... (Außer es ist ein Denkfehler meinerseits drin)



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    16
    Habe es dem IMPP gesendet und lass es prüfen Daumendrücken.



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.08.2018
    Beiträge
    3
    Wie sieht es eigentlich aus, wenn die bei der Frage beide Antworten geltend machen? Mir fehlen laut Dozentenmeinungen leider 2 Fragen zum Bestehen... und habe mich natürlich hier auch für E entschieden. Bekommt man dann einen Punkt mehr oder wird die Bestehensgrenze etwas verschoben, falls sie die Frage rausnehmen oder hat das auf mich gar keine Auswirkungen? Weiß da jemand was?



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  4. #9
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    29.916
    Wirf mal die Forensuche an mit dem Stichwort „Nachteilsausgleich“. Wurde schon mehrfach erschöpfend erklärt.
    Alternativ kannst du auch beim IMPP nachschauen. Da gab es auch immer eine entsprechende Erklärung.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2015
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    16
    Du bekommst den Punkt und Studenten, die D gekreuzt haben auch.
    Es hat nur Vorteile.



    Gewinne iPad oder Videokurse - MEDI-LEARN Kurz-Umfrage Prädiktoren zum Prüfungserfolg - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019