teaser bild
Seite 3 von 707 ErsteErste 12345671353103503 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 3532
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Chaosnudel Avatar von Cassy
    Mitglied seit
    18.04.2004
    Ort
    Schlummerland
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    4.707
    Ich antworte jetzt einfach auch einmal auf deine Frage an Jemine:
    Ich für meinen Teil habe mir 3 "Fallbücher" (Chirurgie, Innere und Anästhesie)von Thieme gekauft, in denen auch die Auflösungen für die Fälle stehen (Definition, Diagnostik, Therapie, Komplikationen....) Und ich habe festgestellt, dass ich doch einige Dinge beantworten kann, die ich nicht im Unterricht hatte.
    Desweiteren habe ich noch einen dicken Wälzer über Innere Medizin, den ich einmal geschenkt bekommen habe, der aber auch für Studenten/Ärzte geschrieben wurde.
    Ach, und seit einigen Tagen besitze ich auch das Anatomie-Malbuch von Sobotta.
    Wenn man sich dafür interessiert, dann liest man mal das eine oder andere Kapitel/Fall und lernt so ganz nebenbei schon ein wenig zusätzlich zur Krankenpflegeausbildung. Aber dennoch mache ich mir jetzt noch nicht die Mühe, Anatomie bis ins kleinste Detail zu lernen, dazu bin ich ehrlich gesagt dann doch zu faul



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #12
    Diamanten Mitglied Avatar von Adrenalino
    Mitglied seit
    23.11.2004
    Ort
    Würzburg
    Semester:
    Arzt
    Beiträge
    1.075
    hey! vielen Dank für deine Antwort, Kollegin! ;))
    Den Schluss fand ich ich wirklich köstlich! - Du bist wenigstens ehrlich !! ;D
    super!

    Was hattest Du/ihr eigentlich für einen Abischnitt(Bundesland)?
    (Oder wäre das schon Stoff genug für einen neuen Beitrag inkl. Abstimmung?)



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #13
    Elastigirl Avatar von Jemine
    Mitglied seit
    27.09.2004
    Ort
    Boxring
    Semester:
    *dingdingding*
    Beiträge
    4.649
    @Adrenalino:

    Ich habe mir den Thieme Taschenatlas Band 1 gekauft, nachdem ich u.a. hier auch oft herumgefragt habe, was sinnvoll ist. Wenn man so einen fetten Anatomie-Wälzer aufschlägt, geht der meist von ganz allein wieder zu...
    Lies mal den Anatomie lernen-Thread da , da haben mir viele hier gute Tipps gegeben. Den Malatlas wünsch ich mir zu Weihnachten

    So, und damit hier keine falschen Eindrücke entstehen: ich hab da auch noch nicht so viel gelernt. Mach das mehr, wenn ich Lust habe, aber ich find's wahnsinnig interessant!

    Also frohes Schaffen



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  4. #14
    Chaosnudel Avatar von Cassy
    Mitglied seit
    18.04.2004
    Ort
    Schlummerland
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    4.707
    Ich habe die letzten Wochen hin und her überlegt, ob ich mir nicht doch noch zusätzlich einen Anatomieatlas kaufen sollte. Habe mich jetzt aber dafür entschieden, damit doch noch bis zum Studium zu warten. Ich denke kaum dass ich jetzt schon so hochmotiviert sein werde, mir diesen zusätzlich zu dem normalen Krpfl-Schulstoff zu Gemüte zu führen (sofern ich mal etwas dafür lerne ). Ich bin der Meinung, dass ich jetzt das knappe letzte Jahr meiner Ausbildung noch in vollsten Zügen geniessen sollte auch wenn im Sommer das Examen ansteht. Stressig wirds danach sicherlich noch genug werden.
    Ach so: Abi 2002 in Ba-Wü mit einem Schnitt von 2,6. Hänge momentan im 5. Wartesemester.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  5. #15
    Flacharzt
    Mitglied seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.604
    Zitat Zitat von Cassy
    Ich habe die letzten Wochen hin und her überlegt, ob ich mir nicht doch noch zusätzlich einen Anatomieatlas kaufen sollte. Habe mich jetzt aber dafür entschieden, damit doch noch bis zum Studium zu warten.
    Anatomie lernt sich mit einer Leiche auch bedeutend einfacher.
    Am besten liest man einfach, was gerade interessant erscheint. Ich hab in der Ausbildung eigentlich nur die Pflegebücher gelesen, geht zwar nicht unbedingt sehr in die Tiefe, läßt sich aber leicht lesen und wenn man das tatsächlich alles weiß, was da drin steht, dann wird man im Studium häufiger deja vu`s erleben und kann neues Wissen sehr leicht mit bekanntem verknüpfen.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018