Seite 1202 von 1213 ErsteErste ... 2027021102115211921198119912001201120212031204120512061212 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.006 bis 6.010 von 6063
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6006
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    6

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Gut So sehe ich das nämlich auch..



  2. #6007
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    2.983
    Ich habe heute die erste auf Anhieb erfolgreiche pädiatrische Blutabnahme hinter mich gebracht Die war zwar schon 10 und hatte super Venen, aber es hebt das Selbstbewusstsein dennoch enorm, nachdem ich bisher nur zwei Fehlschläge zu verzeichnen hatte ;)

    Ich finde es allerdings super unpraktisch, keine Butterflys mehr zu haben sondern mit der "nackten" Kanüle ohne irgendwas dran in die Vene zu pieksen. Ist vom Handling einfach total anders.



  3. #6008
    Registrierter Benutzer Avatar von Philip_MHH
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Niedersächsische Provinz
    Semester:
    Geschafft
    Beiträge
    370
    Zitat Zitat von Kandra Beitrag anzeigen
    Ich habe heute die erste auf Anhieb erfolgreiche pädiatrische Blutabnahme hinter mich gebracht Die war zwar schon 10 und hatte super Venen, aber es hebt das Selbstbewusstsein dennoch enorm, nachdem ich bisher nur zwei Fehlschläge zu verzeichnen hatte ;)

    Ich finde es allerdings super unpraktisch, keine Butterflys mehr zu haben sondern mit der "nackten" Kanüle ohne irgendwas dran in die Vene zu pieksen. Ist vom Handling einfach total anders.
    benutzt ihr die Abnahmekanülen, weil das in der Pädi so Usus ist oder ist das in deinem PJ haus der Fall? Ich bin ja auch Butterfly Fan, wenn schon keine Braunüle ;)
    Hab jetzt einmal ne Braunüle bei einem Kleinkind gelegt, das aber in Narkose lag...hat auch wider erwarten gut funktioniert, hat mich auch sehr gefreut )



  4. #6009
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    2.983
    Zitat Zitat von Philip_MHH Beitrag anzeigen
    benutzt ihr die Abnahmekanülen, weil das in der Pädi so Usus ist oder ist das in deinem PJ haus der Fall? Ich bin ja auch Butterfly Fan, wenn schon keine Braunüle ;)
    Hab jetzt einmal ne Braunüle bei einem Kleinkind gelegt, das aber in Narkose lag...hat auch wider erwarten gut funktioniert, hat mich auch sehr gefreut )
    Bei kleinen Kindern zieht man das Blut nicht ab, sondern lässt es raustropfen, da sind die Kanülen vermutlich nicht nur in meinem Haus Standard. Bei größeren Kindern könnte man vermutlich Butterflys nehmen (hatte die Kinderarztpraxis in der ich Famulatur gemacht habe auch), aber die sind meinem PJ-Haus zu teuer.



  5. #6010
    Registrierter Benutzer Avatar von Philip_MHH
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Niedersächsische Provinz
    Semester:
    Geschafft
    Beiträge
    370
    ah okay, also ne Mischung aus Wirtschaftlichkeit und fachlich sinnvoll. danke für die Aufklärung, hab in unserem haus fast nie was mit Kindern zu tun und im PJ war das auch so



MEDI-LEARN bei Facebook