Aus einem kleinen Kind muss man dann ja auch erstmal genügend Tropfen abpressen um den Butterfly-Schlauch zu füllen, und dann gerinnt es auch noch recht schnell, wenn es langsam fließt... deswegen bietet sich da Kanüle ganz gut an. Hab auch schon gesehen, dass der gelbe Konus von der Kanüle noch abgebrochen wurde, damit nicht der erst noch gefüllt werden muss und jeder Tropfen aufgefangen werden kann.
Bei uns sind Kanülen auch Standard, aber generell kriegt bei uns jeder erstmal einen PVK, man weiß ja nie wann der alte kaputt geht