teaser bild
Seite 1414 von 1428 ErsteErste ... 4149141314136414041410141114121413141414151416141714181424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.066 bis 7.070 von 7137
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7066
    Hypermethyliert Avatar von bugger
    Registriert seit
    24.08.2010
    Ort
    Hamburg
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    1.034

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    M3 fuckt mich so hart ab... Am Donnerstag die Zusage für meine Traumstelle bekommen und ich kann mich nicht so richtig drüber freuen, da M3 noch bevor steht...
    Ich habe meinen Termin immer noch nicht und bin regelmässig kurz davor gänzlich den Verstand zu verlieren... Sei es "oh mein Gott ich werde durchfallen" oder "oh mein Gott ich werde wegen einer Formalität nicht zugelassen" oder "Oh mein Gott ich werde am Examenstag krank"

    Ich lerne primär mit Amboss bzw. Psychiatrie mit der dualen Reihe. Habe ausserdem die Fallbücher Innere und Chirurgie durchgelesen...
    Was der richtige Abfuck ist, sind diese Flow-Charts in diesem MEX Buch von Elsevir zur Differentialdiagnostik...

    Naja, bald haben wir es hoffentlich alle hinter uns und können endlich das süsse Leben geniessen!



  2. #7067
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von bugger Beitrag anzeigen
    M3 fuckt mich so hart ab... Am Donnerstag die Zusage für meine Traumstelle bekommen und ich kann mich nicht so richtig drüber freuen, da M3 noch bevor steht...
    Ich habe meinen Termin immer noch nicht und bin regelmässig kurz davor gänzlich den Verstand zu verlieren... Sei es "oh mein Gott ich werde durchfallen" oder "oh mein Gott ich werde wegen einer Formalität nicht zugelassen" oder "Oh mein Gott ich werde am Examenstag krank"

    Ich lerne primär mit Amboss bzw. Psychiatrie mit der dualen Reihe. Habe ausserdem die Fallbücher Innere und Chirurgie durchgelesen...
    Was der richtige Abfuck ist, sind diese Flow-Charts in diesem MEX Buch von Elsevir zur Differentialdiagnostik...

    Naja, bald haben wir es hoffentlich alle hinter uns und können endlich das süsse Leben geniessen!
    Nur zur Beruhigung, bugger:
    Ich hab zwar selber subjektiv immer noch das Gefühl, dass es zu wenig Vorbereitung ist, aber ich hab jetzt angefangen, die Fälle (naja sind ja doch immerhin 200 Seiten ), auswendig zu lernen und dann ist mir aufgefallen, dass man gut 20-30 Minuten dann zu einem Basic-Thema reden kann, was glaub ich letztendlich im M3 auch gefragt wird. Gerade so Klassiker wie Leitsymptom Dyspnoe, Diarrhö, Erbrechen, GI-Blutung usw kann man hervorragend mit den Fallbüchern lernen. Erst hatte ich vor, auch Amboss jeweils immer mit dazu zu lernen, aber es doppelt sich dann doch unheimlich. Nur das, was ich empfehlen kann bis hierher, ist, dass man die aktuellste Therapie vergleicht (z.B: ist es veraltet, bei akuter Pankreatitis, die Leute ja nüchtern zu lassen, aber steht im Fallbuch immer noch so, da von 2015) und dann noch vielleicht die Epidemiologie im Amboss nachliest, da dazu auch nicht viel steht. Ich glaub das reicht für Chirurgie und Innere völlig. Arbeitsmedizin hab ich unispezifische Unterlagen und WackenDoc hat mich gecoached Und im Wahlfach hab ich zum Glück einigermaßen sowieso Durchblick, von daher mal gucken.



  3. #7068
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    03.07.2011
    Semester:
    Fertig
    Beiträge
    1.210
    Hat einer hier eine gute Vorlage für die Epikrise?
    I think about it all the time
    make it happen in my mind



  4. #7069
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    11. (PJ)
    Beiträge
    6.432
    Ich freu mich auch schon auf meinen Einzug hier Aber erst mal zwei Wochen Urlaub!



  5. #7070
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    507
    mensch, ich begeistere mich jeden Tag auf's Neueste, wie undiszipliniert ich sein kann. Wieso hab ich mir nochmal ganz naiv einen späten zugelosten Termin gewünscht? Die ersten haben's in 17(!) Tagen schon hinter sich, die Glücklichen



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018