teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #17701
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2015
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von nie Beitrag anzeigen
    Bezüglich Hochstufe muss man sich sehr genau informieren. Gibt nur noch wenige Unis, die das machen.

    Weiß aber von einigen Leuten, die auch dieses Semester mit ausländischem Physikum Plätze bekommen haben. Ganz so aussichtslos ist es dann doch wieder nicht. Im Gegenteil: die Leute mit Auslandsphysikum stehen mittlerweile besser da als früher weil sie mittlerweile als Ortswechsler und nicht mehr als Quereinsteiger gelten.
    Das kommt drauf an. Rostock umgeht das z.B. indem es die Noten nicht umrechnet, das LPA macht das auch nicht, und Leute ohne Gesamtnote hinter Leute mit Physikumsnote setzt. So ist man zwar Ortswechsler, aber praktisch trotzdem aus dem Rennen. Freiburg war dieses Jahr gut dabei, viele freie Plätze, da wurden viele Ungarn angenommen, weil die Noten umgerechnet werden und das dann besser war als viele dt. Bewerber. Chancen sind auf alle Fälle da, aber die Konkurrenz auch immer wieder. Und oft wird die Abinote einfach als Kriterium weitergenommen.
    "Dum spiro, spero"
    Cicero



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #17702
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.07.2017
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von florian289 Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch das es 16 WS werden 🙈...unglaublich seit 7 Jahren als Pfleger in der Notaufnahme und kein Ende in Sicht ...ich hoffe nicht dass es 27 Wartesemester werden
    Es werden zum WS 2018/2019 definitiv keine 17 Wartesemester.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #17703
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.11.2017
    Beiträge
    10
    Hallo ihr Lieben,

    könnt ihr mir sagen wie meine Chancen mit DN 1,0 zum Wintersemester 2018/2019 in Jena sind?
    Dieses Jahr wurden alle bis DN 1,3 im Auswahlverfahren der Hochschule zugelassen.
    Könnte irgendwas dazwischen kommen, sodass ich mit einer 1,0 trotzdem nicht aufgenommen werde?

    Vielen Dank für eure Antworten!



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #17704
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    6.383
    Natürlich kann etwas "dazwischen kommen". Garantien gibt es nie, da jeder Grenzwert ein Ergebnis von Angebot und Nachfrage ist.

    Aber da sich die Grenzwerte von Wintersemester zu Wintersemester meist nur um maximal 0,1 verändern, solltest du sehr gute Chancen haben.

    Allerdings stimmt das mit 1,3 glaube ich nicht. Jena verwendet ja ein Punktesystem, siehe http://www.uni-jena.de/Hochschulauswahlverfahren.html Mit 770 oder mehr Punkten warst du dieses Wintersemester garantiert drin. Kommt also auch auf deine Punkte in Mathe und Deutsch an.

    Als sehr sicheres Backup könntest (und "solltest") du Halle verwenden. Leipzig müsste eigentlich auch klappen, Rostock wahrscheinlich auch (dort musst du dir ebenfalls deine Punkte ausrechnen).
    Geändert von davo (04.11.2017 um 11:16 Uhr)



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #17705
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.11.2017
    Beiträge
    10
    Leider kann ich mich nur in Jena bewerben, da ich die Hochschulzugangsberechtigung über eine Aufstiegsfortbildung erhalten habe. In einem Gespräch mit Hochschulstart habe ich dann erfahren, dass ich mich genau wie die Abiturienten in den drei Quoten Abiturbeste, Wartezeit und ADH bewerben muss. Da ich keine Punkte für etwaige Fächer wie Mathe und Deutsch erhalten werde, mache ich mir sorgen mit der 1,0 keinen Platz zu bekommen.

    Danke für deine ausführliche Antwort!



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018