teaser bild
Seite 3690 von 3691 ErsteErste ... 26903190359036403680368636873688368936903691 LetzteLetzte
Ergebnis 18.446 bis 18.450 von 18452
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #18446
    Registrierter Benutzer Avatar von Homunculi
    Mitglied seit
    16.06.2018
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von Umberax Beitrag anzeigen
    Servus,

    aktuell drücke ich noch die Schulbank. Mit etwas Glück und ordentlichem Reinhängen halte ich im Juli mein Abitur mit ~1,7 in den Händen. Dann könnte ich mich ja im Prinzip einfach auf den TMS 2020 konzentrieren und darüber dann ganz gut ins Studium kommen (oder habt ihr da andere Erfahrungen gemacht?)

    Mein Problem ist, dass die vorsichtige Erwartung meines Notendurchschnittes eher so bei 2,0 - 2,1 liegen wird.

    Wie sieht es in einem solchen Fall aus? Bereitschaft in die Landarztquote zu fallen wäre da ^^'

    Wunschuni wäre Erlangen, im Zweifelsfall würde ich da aber auch drüber hinwegsehen ;)

    War schonmal jemand in einer ähnlichen Situation und kann mir da eine realistische Einschätzung geben?
    Mit 2,0-2,1 wirst du einen wirklich guten TMS brauchen (und selbst dann wäre es keine sichere Sache). Der TMS ist und bleibt eher ein zusätzliches Werkzeug für gute bis sehr gute Abiturienten. Zumindest, bis die Übergangsphase in der Erfahrungsquote vorbei ist und du nicht mehr mit Wartezeitlern konkurrieren musst. Später werden die Universitäten vom TMS auf individuelle Auswahlverfahren wechseln. Dauert aber alles noch mindestens 3 Jahre, falls der derzeitige Entwurf der Reform so bleibt.

    Mit 1,7 sieht es schon ganz anders aus. Insbesondere, wenn der TMS stimmt und du mit der Uni-Auswahl nicht so wählerisch bist.

    Landarztquote ist Ländersache, da wird jeder sein eigenes Süppchen kochen. Wenn man sich hier gut verkauft (evtl Ausbildung, gutes Motivationsschreiben / Bewerbungsgespräch) kann es schon klappen.

    Abgesehen davon: Als Bayer hast du vielleicht bald einen kleinen Vorteil, bzw. keinen Nachteil mehr gegenüber Abiturienten aus anderen Bundesländern. Zumindest soll im neuen System dein Abitur im ersten Schritt mit anderen Abiturienten aus Bayern verglichen werden, um eine bessere Vergleichbarkeit der schulischen Leistungen zu gewährleisten.

    Aber erstmal viel Glück fürs Abi!
    Geändert von Homunculi (09.01.2019 um 05:09 Uhr)



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #18447
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    30.11.2014
    Beiträge
    1
    Hallo.
    Was denkt ihr über meine Chancen?
    Ich habe 2014 mein Abitur mit einem Abischnitt von 2.5 gemacht. Daraufhin habe ich ein Jahr FSJ im Rettungsdienst gemacht und darauf die 3 jährige Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und arbeite seit Oktober fest in der Anästhesie. Wie denkt ihr, wie meine Chancen stehen würden, wenn ich den TMS gut absolviere?

    LG



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #18448
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.02.2018
    Ort
    Med Uni Graz
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Ayse94 Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Was denkt ihr über meine Chancen?
    Ich habe 2014 mein Abitur mit einem Abischnitt von 2.5 gemacht. Daraufhin habe ich ein Jahr FSJ im Rettungsdienst gemacht und darauf die 3 jährige Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und arbeite seit Oktober fest in der Anästhesie. Wie denkt ihr, wie meine Chancen stehen würden, wenn ich den TMS gut absolviere?

    LG
    Hey,
    ich fürchte leider nicht so gut. Ich habe 2014 ebenfalls mein ABI mit 2,0 gemacht und den TMS mit der Note 1,4/Prozentrang 80 abgeschlossen und eine fertige Ausbildung zur MTAL. Bin damit in Deutschland nicht annähernd Nahe an einen Platz im AdH gekommen. Dabei habe ich an manchen Unis durch die Boni (Ausbildung+TMS) meine Schnitt auf bis zu 1,2 runterdrücken können...was nie gereicht hat. Ich kann dir nur empfehlen, den MedAt H in Österreich zu machen ;) Mit deinem medizinischen Vorwissen sollte es dir leichter Fallen, für den naturwissenschaftlichen Teil dieses Tests zu lernen. LG
    People don't get what they deserve. They just get what they get.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #18449
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.09.2018
    Beiträge
    5
    Hey liebe Community,

    wie stehen die Chancen mit einem Abschnitt von 1,2 für das Sommersemester ein Platz zu bekommen? (in Tübingen, Würzburg, Mainz)

    vielen Dank



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #18450
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    11. (PJ)
    Beiträge
    6.543
    Die bonieren alle drei den TMS - wird also knapp. Siehe https://zv.hochschulstart.de/index.php?id=2335 für die Grenzwerte des letzten Sommersemesters.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019