Seite 2 von 370 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 1847
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Mitglied seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    1.752

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Achja, ganz vergessen: GUTE BESSERUNG, Pünktchen! Was hast Du denn? Bei uns sind reihum die Kollegen immer krank, nur OÄ und ich bleiben gesund, bisher zumindest.
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  2. #7
    Premium Mitglied
    Mitglied seit
    07.09.2002
    Ort
    war Berlin
    Semester:
    FA Päd - auf dem Weg zum Kinderkardiologen
    Beiträge
    233
    Hallo ihr Beiden,

    ich war beim Rep im März, das war super!!! Letztes WE war gerade die APPA Tagung... Werde bestimmt nach Nürnberg fahren, da ich Mainz letztes Jahr echt gut fand. Sonst schau ich mal... am nächsten WE bin ich auf dem Assistentenkongress in Potsdam. Wäre ja nett, wenn man sich mal kennen lernte...

    Ich habe jetzt auch endlich gerade die Station gewechselt ...nach Onko und Endo nun endlich Allg Päd und Neuropädiatrie.

    LG und Dir, Pünktchen, Gute Besserung. Bisher halte ich mich noch, toi toi toi.
    La pensée a des ailes - nul ne peut arreter son vol.



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  3. #8
    Avatar von Pünktchen
    Mitglied seit
    06.06.2002
    Beiträge
    5.203
    Hi ihrs

    eigentlich steht dieses Jahr bei mir kein kongress mehr auf den Plan. Aber das Rep werd ich mir auch antun, weiß nur noch nicht ob diesen Herbst oder nächstes Frühjahr.


    @annekii
    das klingt irgendwie richtig super...ich lern neo nebenbei son Austausch für 4 Wochen wäre bestimmt super gewesen für mich, da ich aber eh nächstes Jahr an ein grosses Haus muss zur Neo/Intensiv ist mir das mittlerweile egal... zu mal ich aktuell nen super guten Facharzt habe, der mir das mit den stationären Frühchen (ab 32.SSW) und den kranken Neugeborenen bei bringt.

    Ich such noch nen guten (nicht soo teuren) Kurs für Sono Schädel. ne Idee?


    LG Pünktchen

    You can`t always get what you want - But if you try sometime you find - you get what you need



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  4. #9
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Mitglied seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    1.752
    Hallo!

    Was ist denn das Rep? Ist das das Repititorium für Assistenten vorm Facharzt? Da fährt bei uns erstmal die Kollegin hin, die im 4. Jahr ist.

    APPA fand ich auch interessant, aber ich hatte Dienst. Und nächstes Wochenende habe ich was anderes vor.

    Cheffe möchte gerne, dass jemand nach Bochum fährt zur Jahrestagung der GPGE. Das würde mich schon reizen, aber 2-5.5 ist lang und ich habe das WE eigentlich frei für was anderes. Und Bochum ist auch weit.

    Aber zu der Veranstaltung in Meerane über neuromuskuläre Erkrankungen im Juni wollen wir zu zweit fahren. Zumindest den Freitag.

    @Pünktchen:
    zu mal ich aktuell nen super guten Facharzt habe, der mir das mit den stationären Frühchen (ab 32.SSW) und den kranken Neugeborenen bei bringt.
    Daran hapert es bei uns etwas. Da ist es schon gut, wenn man einen eigenen Fahrplan hat.

    LG
    Annekii
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  5. #10
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Mitglied seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    1.752
    Hallo!

    Gestern hatte ich Dienst (und morgen dann auch wieder), es war eigentlich alles ganz ok. In die Ambulanz kam ein Kind (4 J ungefähr) mit "kein Stuhlgang seit 6 Tagen", zwar ohne Bauchweh, aber weil es immer stiller wurde und gar nicht mehr lachte.
    Wir haben einen Einlauf gemacht, es lief noch ein bisschen hin und her und dann schneeeelll auf die Toi. Ich entfernte gerade dem nächsten Kind eine Zecke, als das andere singend, hüpfend und glücklich schnatternd in mein Zimmer kam und mir erzählte, dass nun alles wieder gut war. Das war so süß und das Kind war so glüüücklich! Pädiatrie ist einfach schön!

    Den Juni verbringe ich dann in der Neo (anderes Krankenhaus), bin schon sehr gespannt!

    WIe geht es den anderen in der Kinderecke??

    LG
    Annekii
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



    Arbeite klug, nicht hart - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook