teaser bild
Seite 52 von 55 ErsteErste ... 2424849505152535455 LetzteLetzte
Ergebnis 256 bis 260 von 273
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #256
    ehemals Steve900
    Mitglied seit
    23.04.2017
    Beiträge
    12

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo ihr alle!

    ich bewerbe mich jetzt initiativ. Bisher habe ich meine Unterlagen immer an die Sekretärin geschickt nach telefonischer Absprache mit ihr. Nun sollte ich die Unterlagen direkt an den CA senden. Könnte mir jemand helfen, wie ich die E-Mail an den CA formulieren würde?

    Vieelen Dank im Voraus!



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  2. #257
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.12.2007
    Ort
    gefühlt: Durmstrang ;)
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    355
    @drakaris50: Ich finde das schwierig und kann dir da nicht weiterhelfen. Ich will mich gerade ebenfalls initiativ bewerben und hänge am Bewerbungsschreiben (Motivationsschreiben) fest. Ich weiß natürlich, warum ich das Fach (genau das Fach und wo) machen will... ich schaffe es nur einfach nicht, das Ganze vernünftig zu formulieren.
    "Nicht die Umstände bestimmen des Menschen Glück, sondern seine Fähigkeit zur Bewältigung der Umstände."
    (Aaron Antonovsky)



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  3. #258
    unsensibel Avatar von Lava
    Mitglied seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    27.157
    Kurze Frage: kann ich Angaben über die Schulbildung in meinem Lebenslauf weglassen? Ich finde die aufzählung der FoBis wichtig, die ich gemacht habe, aber dadurch wird der Lebenslauf so elendig lang (3 Seiten)

    Außerdem: Doktorarbeit angeben OK, aber muss ich die eine Publikation und den einen Vortrag noch angeben, die ewig her sind? Ich verfolge ja keine wissenschaftliche Karriere. Irgendwie suche ich gerade nach Möglichkeiten, den Lebenlauf zu kürzen
    Und die Physikumsnote ist doch auch wurscht mittlerweile, oder? Und Famulaturen und PJ?

    EDIT: Hab die Schullaufbahn gekürzt auf von-bis Ort und Abitur mit Durchschnittsnote, Studium ebenfalls nur von-bis Ort und DN des 2. Staatsexamens. Famus und PJ hab ich weggelassen.

    Sind zwar immer noch 3 Seiten, aber jetzt stehen die Fobis alle auf Seite 2 und auf Seite 3 ist nur noch der Publikationsquatsch und die Diss

    EDIT 2: Wenn ich den Publikationsquatsch weglasse und nur noch die Diss erwähne, passt es sogar wieder auf 2 Seiten
    Geändert von Lava (10.01.2018 um 12:25 Uhr)
    If you change yourself, you change the world - Gojira



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  4. #259
    Magilltubenbenutzerin Avatar von Moorhühnchen
    Mitglied seit
    11.01.2006
    Ort
    Südufer
    Semester:
    Fachhühnchen
    Beiträge
    8.800
    Ich wäre beispielsweise nie auf die Idee gekommen, irgendeine Durchschnittsnote in den Lebenslauf zu schreiben!
    Aber erstens verändert das Dein Platzproblem wohl nicht (nehme an, das geht in eine Zeile?) und zweitens waren meine Noten wahrscheinlich auch nicht so erwähnenswert wie Deine!
    Don't be afraid of work - fight it!!





    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  5. #260
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    11.968
    Neee, kann alles weg.
    Es gibt schöne Vorlagen auf den üblichen Karriereportalen wie man heutzutage den Lebenslauf aufbaut.
    Durchschnittanoten sind wurscht. Note der Promotion kann man vielleicht einfließen lassen. Schwerpunkte/Projekte sind wichtiger. Da auch im Zweifel großzügig einkürzen.
    Sollte locker auf 2 Seiten passen. 3 ist eigentlich zu viel, es sei denn man macht den Rest extrem übersichtlich (hab z.B. verschiedene Verwendungen grhsbt und die Auslandseinsätz einzeln aufgeführt.
    Für meinen aktuellen hab ich extrem viel raus gekürzt weil ed eh nicht wichtig war.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook