teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #18931
    Dr. ml. Winselstute Avatar von Eilika
    Mitglied seit
    17.07.2004
    Ort
    8037
    Semester:
    Endspurt zu... äh ja... zu...
    Beiträge
    7.176


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Meine Kleine hat sich heute das erste Mal gedreht...

    In der ersten Schwangerschaft hatte ich nach der 12. Woche einen Strampler gekauft. Den dann halt nach der Fehlgeburt weggelegt. Aber jetzt hatten ihn dann beide Kinder an!
    Denken ist allen erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)



    Keine Medizin nach Fallzahlen - Im Kampf gegen die Überlastung im Klinikalltag unterstützt der Marburger Bund - [Klick hier]
  2. #18932
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Mitglied seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    6.971
    Beim ersten Kind haben wir irgendwann in den 20er-Wochen die ersten Anziehsachen gekauft. Den Kinderwagen (der immerhin fürs Erste etwas genutzt wurde) haben wir bei 25+6 bestellt. Das weiś ich noch, weil es mir viel zu früh war, wegen der Lieferzeit aber sein musste.
    In der zweiten Schwangerschaft gabs das "Outing" in der 24. SSW und ich habe um die 30. ein paar Mädchensachen gekauft und beim dritten brauchten wir nur eine neue Auto-Babyschale und haben die auch jenseits der 30. SSW gekauft. Und eine Einschlagdecke für den Sitz und eine normale habe ich noch genäht. Ich finde es schade, nicht mehr genäht zu haben, aber interessanterweise hatte ich dabei Hemmungen.

    LG
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



    Keine Medizin nach Fallzahlen - Im Kampf gegen die Überlastung im Klinikalltag unterstützt der Marburger Bund - [Klick hier]
  3. #18933
    Registrierter Benutzer Avatar von SusiSorgenlos
    Mitglied seit
    12.05.2013
    Ort
    War Göttingen
    Beiträge
    511
    Bei K1: Babyklamotten haben wir von der Cousine bekommen. Da haben wir dann erst als das Kind schon da war noch Sachen dazu gekauft. Kinderwagen glaube ich so in der 30. Woche.
    Bei K2 habe ich nur ein paar Sachen vorher gekauft, eher so aus Spaß daran, war ja alles da.
    Bei K3 hatte ich wegen der Jahreszeit noch ein paar warme Sachen in der passenden Größe gekauft. Die anderen beiden waren Frühlingskinder und K3 kam im Herbst.



    Keine Medizin nach Fallzahlen - Im Kampf gegen die Überlastung im Klinikalltag unterstützt der Marburger Bund - [Klick hier]
  4. #18934
    zurück in der Berufswelt
    Mitglied seit
    15.07.2010
    Semester:
    Kinder Kuschelzeit
    Beiträge
    893
    Ich habe zwei Sommerkinder und bekam viele Leihsachen.Allerdings musste ich trotzdem etwa s kaufen DS das Wintet- bzw.Winterkinder waren.



    Keine Medizin nach Fallzahlen - Im Kampf gegen die Überlastung im Klinikalltag unterstützt der Marburger Bund - [Klick hier]
  5. #18935
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    24.05.2009
    Beiträge
    566
    @Salzi es gibt auch richtig viele tolle Babybasare im Herbst wo man sich gut eindecken kann.Sollte es noch ER oder N Raum sein kann ich dir auch Links schicken per pN falls du Lust drauf hast.



    Keine Medizin nach Fallzahlen - Im Kampf gegen die Überlastung im Klinikalltag unterstützt der Marburger Bund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook