Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 22
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Diamanten Mitglied Avatar von Kiddo
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Marburg
    Semester:
    VI
    Beiträge
    1.463

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich wärme diesen Thread mal auf . Montag beginnt für mich meine erste Famulatur. Ich werde sie in einer Kinderarztpraxis absolvieren und habe mich auch schon gefragt, was realistisch zu lernen ist.

    Was waren so die praktischen Dinge, die ihr tun durftet? Ich würde ja gerne Blutabnehmen lernen, ist aber in der Pädiatrie vielleicht nicht ganz so gut, damit anzufangen? Sonografien, Standarduntersuchungen würde ich auch gerne erlernen wollen.
    "Why should it be the poor to die in combat zones? While congress and their children sit safe in their lavish homes?"

    - Anti-Flag -



  2. #12
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Registriert seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    10.068
    Ich glaube, für Blutentnahmen und Sonografierenlernen ist Pädiatrie nicht so ganz die richtige Famulatur.

    Eher die üblichen Kinderkrankheiten, U-Untersuchungen, Impfungen, Entwicklungsstörungen.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



  3. #13
    Diamanten Mitglied Avatar von Kiddo
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Marburg
    Semester:
    VI
    Beiträge
    1.463
    Danke dir für deine Antwort.

    Also setze ich meine Schwerpunkte anders und lege meinen Fokus in der kommenden Famulatur auf BAs, Sonos und co.. Was würdest du denn für ein Fachgebiet zum Erlernen der Basics empfehlen?
    "Why should it be the poor to die in combat zones? While congress and their children sit safe in their lavish homes?"

    - Anti-Flag -



  4. #14
    ... Und wieder weg! :) Avatar von McBeal
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    6.882
    In der Kinderarztpraxis werden BEs nur sehr selten gemacht und wenn, dann sollte es kurz und schmerzlos laufen und ist daher nichts zum Lernen. Bei Sonos zuzusehen kann toll sein, viele Kinder haben gute Schallbedingungrn, aber auch da muss es meistens schnell gehen und nicht nur, weil Zeit Geld ist, sondern weil die kleinen Patienten häufig nur sehr kurzzeitig kooperativ sind, wenn überhaupt.
    Ich würde mir auch die vorsorgen ansehen, typische Kinderkrankheiten und die häufigen Infekte mit Untersuchungsbefunden. Wie sieht ein Trommelfell bei einer Otitus Media aus? Wie sehen Angina und Scharlach aus? Wie klingen fortgeleitete RGs bei Luftwegsinfekten? Wie feinblasige RGs? Wie klint eine Obstruktion, z. B. bei RSV-Bronchitis/Bronchiolitis? Was sind Zeichen für eine (drohende) Exsikkose bei Gastroenteritis? Usw. Usf.

    Zum Lernen der Basics eignet sich die Innere oder aber, wenn Du Pädiatrie machen möchtest, auch die Pädiatrie. Nur eher im stationären Bereich. Da lassen sie Dich auch an BEs, Zugänge und Schallkopf.

    Viel Spaß!

    LG
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



  5. #15
    Kinder-Fraktion Avatar von THawk
    Registriert seit
    11.09.2003
    Ort
    war Dresden
    Semester:
    Fach-Kind
    Beiträge
    4.035
    Innere oder Chirurgie in einem kleineren Haus, ich hatte Innere gewählt und war zufrieden.
    Lernen musst du eine gute Anamnese, körperliche Untersuchung und Blutentnahme/Flexülen. Sono ist nicht Basic - schön wenn man welche sieht und lernt was man auf den Bildern erkennt, aber nicht essentiell in einer der ersten Famulaturen.

    Beim Kinderarzt wirst du in den meisten Fällen eine sehr fokussierte Anamnese sehen, da die ihre Patienten ja auch häufig schon lange kennen und ansonsten der Durchlauf nicht zu schaffen ist. Da kann man im Krankenhaus mehr Zeit verbringen. Und ich stimme Wacken zu, dass du dort BE wahrscheinlich nicht lernen wirst. Sono kommt drauf an ob dein Kinderarzt das macht, wenn wirst du wahrscheinlich Säuglings-Hüften sehen (speziell pädiatrisch) und Bauch/Schädel.
    "Wir hatten Zeit. Er, weil er alt, ich, weil ich jung war."
    Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran



Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook