teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    7

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,

    ich möchte ein Blutdruckmessgerät gekaufen. Ein Stethoskop habe ich schon...


    Was muss ich dabei beachten?
    Wo sollte ich es kaufen?
    Könnt ihr mir was empfehlen?


    Vielen Dank und Grüße
    must



  2. #2
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    inhale/exhale: Pulmologie...
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    503
    Ich würde Dir davon abraten, weil Du im Rahmen eines Praktikums auf jeder Station/in jeder Praxis genügend Manschetten vorfinden wirst. Das Geld kannste lieber sparen.

    Aber wenn es "unbedingt sein muss", würde ich eine mittelgroße Manschette wählen. Damit kannst Du, statistisch gesehen, die meisten Patienten adäquat messen. Gib nicht mehr als 30-50€ aus!

    Du kannst Dir sicher vorstellen, dass es große Manschetten für adipöse Patienten und ganz kleine Manschetten für extrem schlanke Patienten/Kinder gibt.

    Generell kann man beim Messen Fehler machen. Zum Beispiel kann man falsch hohe Messwerte bei dicken Armen und zu kleinen Manschetten, oder falsch niedrige Messwerte bei dünnen Armen und zu großen Manschetten erhalten.

    So einfach und trivial Blutdruck-messen wirken mag, man muss es üben und sich über die möglichen Fehler im klaren sein.

    Es gibt diverse Online-Läden und im Fachhandel kannst Du Dir alle denkbaren Modelle vor Ort angucken und probieren. Jeder hat andere Vorlieben. Wenn ich hier Markennamen nenne, mache ich Schleichwerbung. Das möchte ich nicht!

    Guck doch einfach in dem Laden, in welchem Du Dein Stethoskop gekauft hast, oder googel!

    Viel Spaß, Erfolg und beste Grüße!



  3. #3
    Überzeugungstäterin Avatar von Denüse
    Registriert seit
    27.01.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    6.087
    Kann dir auf jeden Fall den Tipp geben, dir keins von Welch Allyn zu holen...

    Meine persönliche Erfahrung: Kann gar nicht mehr zählen wie oft mir die Blutdruckmesser von denen auseinander gefallen sind...

    Schau doch zur Not mal im Doccheck Shop nach... Da gibt´s sicher was passendes für´s Studentebudget...

    EDIT: Hab grad mal geschaut und das hier gefunden... Sind sogar 3 Manschettengrößen dabei... Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen mit der Qualität dieses Dingens...
    Menschen sind seltsame Tiere!

    Only the paranoid survive.



  4. #4
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    inhale/exhale: Pulmologie...
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    503
    Okay, wenn der Moderator Werbung machen darf, darf ich das dann auch??!!

    DocCheck ist echt fein und hat einen mehr als sauberen Service! Da habe ich mir immer mal wieder Sachen bestellt
    - u.a. mein heißgeliebtes Stethoskop!

    cave! Online Medizin-Bedarf shoppen macht definitiv süchtig!!



  5. #5
    Überzeugungstäterin Avatar von Denüse
    Registriert seit
    27.01.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    6.087
    War keine Absicht! Hab außer, dass ich da mal ein paar Spritzen und so bestellt habe, mit DocCheck nüscht am Hut...

    Insofern: Mea culpa... Sorry!
    Menschen sind seltsame Tiere!

    Only the paranoid survive.



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018