Seite 5 von 186 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 928
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Fleißbienchen-Sammlerin Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Die dunkle Seite der Macht
    Beiträge
    17.375

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    In der Regel Diamox plus Acular AT über mehrere Wochen. Falls kein Ansprechen irgendwann Avastin per IVOM. Steroide eher nicht...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    "Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern." (Konfuzius)



  2. #22
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    18.074
    Und wenn nach anfänglicher Abtrocknung und Visuserholung nach Therapieabbruch/-ausschleichen ein Rezidiv kommt? Same procedure oder gleich Avastin? Euer Schema halte ich aus meinem Dunstkreis heraus gesehen auch für das sinnigste. Woebei Volon A parabulbär auch Erstaunliches zu leisten mag.



  3. #23
    Fleißbienchen-Sammlerin Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Die dunkle Seite der Macht
    Beiträge
    17.375
    Same procedure, aber etwas schnelleres Umschwenken auf Avastin falls sich nix tut. Wobei ich ehrlich gesagt nicht viele Rezidive gesehen habe.
    Volon A parabulbär ist nett, aber da es meistens auch ohne Steroid geht, wird das bei uns nicht gemacht.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    "Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern." (Konfuzius)



  4. #24
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    18.074
    Unter Glaupax und lokalen NSAR habe ich ziemlich viele Rezedive gesehen (geschätzt jedes dritte Mal). Wie lange gebt Ihr es denn initial? Setzt Ihr es ab, wenn das ZMÖ weg ist oder gebt Ihr es standardmäßig für einige Zeit weiter?



  5. #25
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2002
    Semester:
    Been there, done that... there was no T Shirt
    Beiträge
    2.711
    Machen wir auch so, Carboanhydrasehemmer p.o, lokales NSAR => wenn CMÖ weg, dann absetzen, bei Rezidiv: Anti-VEGF via IVOM.

    Volon A parabulbär hab ich noch nie eingesetzt. Habt ihr damit gute Erfahrungen gemacht?



MEDI-LEARN bei Facebook