teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2003
    Beiträge
    302

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    jungs ich brauch Hilfe

    was bedeutet in einem Arztbericht nach einem MR, das betonte perivaskuläre Räume vorhanden sind?



    mfg Holger
    F E U E R W E H R
    Wir machen Hausbesuche





  2. #2
    Banned Avatar von RS-USER-Bärentöter
    Registriert seit
    10.06.2003
    Beiträge
    5.208
    ich denke Du sprichst von MR-Schädel...erweiterte p. R. sind typisch für M. Binswanger, eine arteriosklerotische Demenzform



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.03.2003
    Beiträge
    302
    und für einen Laien?
    F E U E R W E H R
    Wir machen Hausbesuche





  4. #4
    Vernarrt in die Medizin Avatar von RS-USER-Medizinarr
    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    2.849
    Eine Demenzform,
    mit Hirnerweichung als Folge von Hirnembolie, arterieller Thrombose oder chronischen Sauerstoffmangels (Hirnischämie, Hirninfarkt). Es kommt somit zu einem Gewebsuntergang, der führt zu entsprechenden Herdsymptomen.
    Im weiteren Verlauf treten Abbauvorgänge mit Narbenbildung ein.
    Ist der IMPP-Hölle entflohen



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2018
    Beiträge
    1
    Erweiterte perivaskuläre Räume sind normal und weisen in der Regel auf keine Krankheit hin. Was also hier oben steht ist grob falsch!



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook