teaser bild
Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 85
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Blaulichtgurke Avatar von Sebastian1
    Registriert seit
    04.04.2002
    Semester:
    GCS 16 - Spricht unaufgefordert
    Beiträge
    10.535

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Auch so eine Sache, mit der ich immer mal wieder liebäugele und sie dann irgendwie doch scheue... *seufz*



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    12
    Hallo,
    habe diesen Herbst Part I des DESA Diploms gemacht. Auf der ESA Homepage gibt es eine Beispielklausur, die das Niveau bzw. die Themen ganz gut abbildet.
    https://www.esahq.org/~/media/ESA/Fi...0A%20%20B.ashx

    An Büchern habe ich folgendes verwendet und als Hilfe empfunden:
    Physics, Pharmacology and Physiology for Anaesthetists: Key Concepts for the FRCA (IMHO das beste Buch für den Basic science Teil)
    Anästhesie. Fragen und Antworten: 1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA) (zum nebenbei wiederholen)
    Morgan and Mikhail's Clinical Anesthesiology (für klinische Anästhesie)



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.12.2007
    Semester:
    Fertig mit der Arztschule
    Beiträge
    294
    Gute Tips hier! Da häng ich mich gleich dran.
    Ich liebäugle auch damit, Facharzt und DESA zu verknüpfen bzw. gleichzeitig zu machen. Denkt ihr, das ist möglich? Wenn ja, scheint es mir jedenfalls sinnvoll.
    Aber ist DESA in Zeiten wie diesen (FA-Mangel) überhaupt noch notwendig?
    Und kann mir jemand den Unterschied erklären zwischen FRCA I und DESA I ?



  4. #9
    Platin-Mitglied Avatar von LasseReinböng
    Registriert seit
    17.06.2003
    Semester:
    5+ WBJ.
    Beiträge
    1.779
    Was ist eigentlich mit dem EDIC ?! An meiner Klinik haben gerade zwei Kollegen dieses Diplom abgelegt.
    Geändert von LasseReinböng (19.12.2014 um 15:09 Uhr) Grund: Verwechslung EDIC/EDAIC
    Dark humor is like food - not everyone get's it (Joseph Stalin)



  5. #10
    board eligible
    Registriert seit
    25.04.2005
    Ort
    Old World
    Beiträge
    3.106
    DESA war an meiner alten (Uni-) Klinik recht verbreitet, ich würde sagen etwa ein Drittel haben es gemacht, meist in Zusammenhang mit der FA Vorbereitung. EDIC waren, glaub ich, nur zwei oder drei der Intensiv OÄ.
    Ich denke, wenn man mehr, als nur oberflächliches, Interesse an der Anästhesie hat, speziell an den physiologischen und pharmakologischen Grundlagen, dann macht DESA definitiv Sinn, da einem die anderen Examina, die solche Dinge abfragen (ABA, RCPSC, RCA, ANZCA) ja nicht offen stehen als Deutscher.



Seite 2 von 17 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018