Seite 3 von 18 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 89
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Diamanten Mitglied Avatar von *milkakuh*
    Mitglied seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Semester:
    6.
    Beiträge
    3.672

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    So ich habe mich heute von meinem ersten Umschlag an das LPA getrennt. Ich werde berichten!



    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.08.2012
    Semester:
    6
    Beiträge
    167
    Habe auch meine Studienleistungen aus dem 1. Semester ans LPA Rheinland - Pfalz geschickt.
    Werde natürlich mitgeteilt bekommen, dass ich noch kein Semester anrechnen kann, in Ungarn bekommt man erst 1. Semester angerechnet nach 2 absolvierten Semestern. Dennoch hat das LPA meinen Antrag dann bearbeitet und ich habe eine Bearbeitungsnummer - dadurch sollte es beim nächsten Mal dann schneller gehen.
    Brief ging vor 2 Wochen los - keine Antwort bisher ;)



    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  3. #13
    Diamanten Mitglied Avatar von *milkakuh*
    Mitglied seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Semester:
    6.
    Beiträge
    3.672
    So jetzt kommt mein erster Erfahrungsbericht!

    Land: Lettland

    Universität: LU

    Zuständiges LPA: Hessen

    Im Studium erbrachte Leistungen (aufgeschlüsselt nach Semester):
    1. Semester:
    Zellbiologie, Einführung in die Medizin, Latein, Psychologie, Anatomie I, Physik I, Chemie I

    Anerkannte Leistungen:
    1. Semester:
    Praktikum zur Einführung in die klinische Medizin (mit Patientenvorstellung) sowie Praktikum der medizinischen Terminologie

    Probleme/Schwierigkeiten:
    PsychSoz konnte noch nicht anerkannt werden, da das Fach bei uns nur "Psychologie" heißt, mit einer Bescheinigung von der Uni, dass auch Inhalte der Soziologie enthalten waren bekomme ich das aber anerkannt
    Biologie wird erst nach dem 3. Semester anerkannt, wenn wir Genetik hatten (ist hier ein eigenes Fach)
    Chemie und Physik bekomme ich erst nach dem 2. Semester anerkannt, da die beiden Fächer über 2 Semester unterrichtet werden

    Sonstiges:
    Die Unterlagen mussten nicht aus dem englischen ins deutsche übersetzt werden.
    Ich hatte eine sehr nette und schnelle Kommunikation mit dem LPA Hessen auch die Bearbeitung geht sehr flott!
    Geändert von *milkakuh* (14.05.2014 um 18:53 Uhr)



    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  4. #14
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.04.2014
    Beiträge
    42
    Land: Österreich
    Uni: Uni Wien
    Zuständiges LPA: Düsseldorf, NRW
    Studium: Diplom und Doktorat Humanbiologie (Diplom bereits abgeschlossen)
    Anerkannte Leistungen:
    •Praktikum der Physik für Mediziner
    •Praktikum der Chemie für Mediziner
    •Praktikum der Biologie für Mediziner
    •Praktikum der Physiologie
    •Kursus der makroskopische Anatomie
    •Seminar Physiologie
    •Seminar Anatomie
    •Praktikum der medizinischen Terminologie

    keine Probleme

    Hab jetzt noch Zeugnisse für den Schein mikroskopische Anatomie eingereicht, die ich im Doktorat gemacht habe. Noch hab ich keine Antwort.
    Hab mich zum 3.Fachsemester und regulär zum 1.Fachsemester beworben.

    Frage mich wie das mit den Wahlfächern ist, macht die Anrechnung die Uni selbst? hätte da einiges im Angebot ;)

    edit: das Studium gibts in der Form dank Bologna nicht mehr. Man muss jetzt bsc in Biologie machen und danach Master in humanbio/anthro. auch die studieninhalte wurden geändert, daher kann ich nichts über die momentane Situation sagen kann. das diplomstudium hat mir soviel spass gemacht dass ich den medizin studienplatz in wien nicht angenommen hab und erstmal das studiert hab. Mittlerweile kommt die meduniwien nicht mehr in frage weil die lehre echt grottig ist.
    Geändert von LolloRosso (14.05.2014 um 21:16 Uhr)



    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.12.2010
    Ort
    Schwäbische Alb
    Semester:
    Klinik
    Beiträge
    246
    Zitat Zitat von LolloRosso Beitrag anzeigen
    Land: Österreich
    Uni: Uni Wien
    Zuständiges LPA: Düsseldorf, NRW
    Studium: Diplom und Doktorat Humanbiologie (Diplom bereits abgeschlossen)
    Anerkannte Leistungen:
    •Praktikum der Physik für Mediziner
    •Praktikum der Chemie für Mediziner
    •Praktikum der Biologie für Mediziner
    •Praktikum der Physiologie
    •Kursus der makroskopische Anatomie
    •Seminar Physiologie
    •Seminar Anatomie
    •Praktikum der medizinischen Terminologie

    keine Probleme

    Hab jetzt noch Zeugnisse für den Schein mikroskopische Anatomie eingereicht, die ich im Doktorat gemacht habe. Noch hab ich keine Antwort.
    Hab mich zum 3.Fachsemester und regulär zum 1.Fachsemester beworben.

    Frage mich wie das mit den Wahlfächern ist, macht die Anrechnung die Uni selbst? hätte da einiges im Angebot ;)

    edit: das Studium gibts in der Form dank Bologna nicht mehr. Man muss jetzt bsc in Biologie machen und danach Master in humanbio/anthro. auch die studieninhalte wurden geändert, daher kann ich nichts über die momentane Situation sagen kann. das diplomstudium hat mir soviel spass gemacht dass ich den medizin studienplatz in wien nicht angenommen hab und erstmal das studiert hab. Mittlerweile kommt die meduniwien nicht mehr in frage weil die lehre echt grottig ist.
    Hallo!

    Schön, dass es bei dir soweit geklappt hat. Hoffentlich bekommst du auch noch einen Platz. Die Anrechnung eines Wahlfaches muss ebenso über das LPA gehen. Reiche einfach deine Wahlfächer ein und dann werden sie dir eines als Wahlfach im Medstudium anrechnen.

    Adieu!
    Der Mensch führe sein
    Leben nicht wie ein
    Würfelspiel, sondern
    er wähle stets vernünftig
    Weg und Ziel.
    -Billy





    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
Seite 3 von 18 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook