teaser bild
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 31 bis 34 von 34
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.08.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    370
    Zitat Zitat von AApfelbaum Beitrag anzeigen
    Weiß aber nicht, ob sie nur Pech hatte und es vielleicht in einer anderen Stadt ganz anders läuft...
    Wenn es so war, wie du geschrieben hast, hat sie sicherlich Pech gehabt. Ich hatte schon Kontakt mit BAD-Ärzten. Die sind zwar sehr unterschiedlich zufrieden und erzählen auch unterschiedliche Verfahrensweisen je nach Standort, aber seinen Privatwagen bekleben mußte keiner, und Dienstplanwünsche wurden auch beachtet bzw. waren selbst gestaltbar. Deine Gehaltsangabe finde ich realistisch und auch nicht so richtig unterirdisch, auch wenn man woanders in der Arbeitsmedizin mehr verdienen kann. Aber 2.400 Euro für eine halbe Stelle und vor 1-2 Jahren finde ich nicht so richtig zu wenig. Das wären für eine volle Stelle 4.800 Euro - bei geringerer Wochenarbeitszeit und geringerer Gesamtbelastung als in der klinischen Tätigkeit.
    Geändert von Pflaume (17.05.2018 um 01:06 Uhr)



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #32
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2018
    Beiträge
    1
    an AApfelbaum, ja ich habe auch SEHR schlechte Erfahrungen mit dem BAD und auch TÜV gemacht. Der Kundenwunsch steht vorne an, und es werden dem Arzt viel mehr Kundenstunden aufgelastet als vorher angekündigt, zu schaffen sind diese nicht, sodass viele Kunden nicht betreut werden können und der Arzt in der Verantwortung steht. Rate davon ab. Ich bin jetzt bei einem kleineren Dienst und bin sehr zufrieden.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #33
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    24.05.2009
    Beiträge
    650
    Darf man fragen bei welchem kleineren Dienst du bist?Gerne auch per PN.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #34
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.08.2018
    Beiträge
    1
    Ja, ich muss das auch bestätigen, dass beim BAD die Kundenwünsche vor gehen. Das scheint aber am System zu liegen. Fakt aber ist, und ich schreibe hier als Arbeitsmediziner,der beim BAD schon mehr als 5 Jahre eine Vollzeitstelle hat: Es ist auch immer an den einzelnen Standorten sehr unterschiedlich.
    Ich finde die Medizin in der Arbeitsmedizin komplett anders mit dem Schwerpunkt auf Beratungen.
    Der Riesenvorteil in der AMED ist die große fachliche Unabhängigkeit und die guten Arbeitszeiten.
    Die Bezahlung als langjähriger Facharzt kann ins Oberarztniveau kommen.
    NACHTEILE sind aber neben dem regelmäßigen PKW Fahrdiensten zu den Kunden und das immer noch negative Ansehen, das aber auch auf historischen Gründen basiert, sowie die Umsetzung des BADs parallelmedizinische Berufe wie Gesundheitswissenschaftler in direkter Konkurrenz zu den Medizinern zu setzen. Anstelle die Betriebsmediziner/ innen weiter da zu qualifizieren.
    Wie z.B. im BEM, BGM, Kommunikation.....
    Also mein Rat: Finger weg vom BAD!!!



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018