teaser bild
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 30 von 34
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #26
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    29.566

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Es interessiert Chefs ganz sicher, was man bisher gemacht hat. Warum sollte es sie nicht interessieren? Aber ob es sie "stört"...

    Was Derma angeht: Das ist meines Wissens ein sehr begehrtes Fach, in dem man nicht mal eben so unterkommt...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #27
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2011
    Beiträge
    3
    Ich hole mal diesen Thread nach 2 Jahren wieder aus der Versenkung. Ich spiele mit dem Gedanken in die Arbeitsmedizin zu wechseln und bin natürlich auch auf die BAD GmbH gestoßen.

    Gibt es jemanden der dort arbeitet und aus erster Hand berichten kann?

    Leider habe ich im Forum und im Internet nichts über konkrete Gehaltsangaben finden können, außer dass sie wohl "nicht so gut zahlen".
    Kann jemand konkrete Zahlen nennen, sowohl als Weiterbildungsassistent wie auch Gehaltsaussichten als Facharzt?

    Vielen Dank!



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #28
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    13.141
    Ich hab nur ein paar Kollegen im Kurs getroffen die für BAD arbeiten. Über GEhalt haben sie sich ausgeschwiegen. Ist wohl total unterschiedlich wegen anderem Facharzt, Berufserfahrung etc. Sie fanden es aber wohl soweit ok genauso wie die Arbeit.

    Schonmal überlegt zum ASD der BG Bau zu gehen? Ist auch überbetrieblich, öffentlicher Dienst, recht entspanntes Klientel.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #29
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.08.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    406
    Kommt ein bißchen darauf an, was du mitbringst, und wo du anfängst. Meinen Informationen nach sind 50k bis ca. 65 k für eine Vollzeit-Stelle als WBA realistisch, wie gesagt, je nach weiteren Umständen. Die Weiterbildungsbedingungen sind auch sehr unterschiedlich.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #30
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.05.2018
    Beiträge
    9
    Was ich konkret von der BAD GmbH gehört habe, hat mich abgeschreckt, mich dort zu bewerben. Eine Bekannte hat dort mal gearbeitet. Ihr Gehalt lag vor 1-2 Jahren wohl so bei 2400 Euro brutto als Halbtagskraft mit >5 Jahren Klinikerfahrung. Bei längerer Arbeit dort gibt es wohl auch irgendwelche Boni am Jahresende. Dass niemand, der dort arbeitet, was darüber erzählen wollte, könnte daran liegen, dass die Mitarbeiter wohl solche Verschwiegenheitserklärungen unterschreiben müssen - also nicht nur die normale Schweigepflichtserklärung zu Patientendaten, sondern auch zu allgemeinen Vertrags-/Wirtschaftssachen ihres Arbeitgebers

    Jedenfalls musste die Bekannte wohl mit ihrem Privatwagen zu allen möglichen Kunden fahren, aber vorher musste sie es mit Firmenaufklebern bekleben, damit es so aussah, als sei es ein Firmenwagen. Ihre Kfz-Versicherung hat sich durch die vielen km mehr als verdoppelt, das war aber wohl mit dem (Wahnsinns- )Gehalt irgendwie abgegolten. Und mit freier Zeiteinteilung war bei der Bekannten wohl auch nix, da die Termine von den MFAs ganz nach Kundenwunsch gelegt wurden. Immer wieder wurden der Bekannten wohl sogar Kundentermine auf die Tage gelegt, wo sie gar keine Arbeitszeit hatte und ihre Kleinen in der Kita nicht angemeldet waren

    Naja, hab da noch eine ganze Reihe weiterer Sachen gehört, die mich total abgeschreckt haben, mich dort zu bewerben. Die Bekannte ist jetzt bei einem anderen überregionalen arbeitsmedizinischen Dienst und dort wohl zufrieden. Weiß aber nicht, ob sie nur Pech hatte und es vielleicht in einer anderen Stadt ganz anders läuft...



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018