teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 23 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.05.2018
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Shiek Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Foren-Community,

    Ich möchte mich für das WS16/17 in Deutschland für einen Medizinstudienplatz bewerben. Da ich nicht aus Deutschland komme, ist es etwas komplizierter für mich und ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen. Vielleichte war oder ist jemand in einer ähnlichen Situation.

    Ich bin Russin, habe mein Abitur in Russland gemacht und habe bereits 7 Semester an einer Universität in Moskau Medizin studiert. Meine bisherigen Studienleistungen müssen vom Landesprüfungsamt in Düsseldorf anerkannt werden, weshalb ich bereits meine aktuelle Notenübersicht, Abiturzeugnis und Immatrikulationsbescheinigung nach Düsseldorf geschickt habe. Ein paar Fragen hierzu:

    • Hat jemand Erfahrung wie viel am Ende angerechnet wird? (z.B. 7 Semester in Russland entsprechend 4 Semester in Deutschland)
    • Macht es Sinn auch einen "Nachweis über einen Krankenpflegedienst" einzureichen? Meiner umfasst leider keine 90 Tage
    • Wie lange dauert die Bearbeitung im Durchschnitt? (ich habe 3-6 Monate gehört)
    • Kann die Anerkennung auch nachträglich bei den Universitäten abgegeben werden?



    Hinsichtlich der eigentlichen Bewerbung. Ist es richtig, dass ich ein "Quereinsteiger" für ein höheres Fachsemester bin?

    Die Einschreibung ist immer eine Herausforderung, aber hat jemand Erfahrung, wie die Chancen für einen ausländischen Bewerber sind (Durchschn, Abitur ~1,2 und bisheriges Studium ~1,6)? Ich würde gerne besser verstehen, wie ich im Vergleich zu anderen (auch deutschen) Bewerbern berücksichtigt werde?

    Vielen lieben Dank.

    P.S. Habe ich das richtige Forum ausgewählt oder wäre "vor dem Studium - Studienbeginn" besser gewesen?
    hallo
    Ich bin in gleich situation wie dir . bitte hast du ein email ? ich brauche deine Hilfe .
    was hast du gemacht ? hat es geklappt ?
    Ich danke dir im voraus
    LG



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #22
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    07.05.2011
    Ort
    HD
    Semester:
    4 Jahr...endlich wieder..warte, wo hab ich die diss vergessen
    Beiträge
    325
    Würde mich doch sehr wundern, wenn es die nicht Eu Quote auch im höheren Semester gibt. Hab ich bisher noch nichts davon gehört und war bisher der Meinung, dass man mit den anderen Quereinsteigern sich um die Plätze streitet.

    Dir aber natürlich alles gute für deine Bewerbung. ;)





    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #23
    Diamanten Mitglied Avatar von *milkakuh*
    Mitglied seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Semester:
    9.
    Beiträge
    4.576
    Ich dachte immer, dass die Plätze, die in der Nicht-EU-Quote frei werden vorrangig auch wieder an Nicht-EU-Bewerber vergebene werden, sofern es Bewerber gibt. Aber kann mich auch täuschen...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook