Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 43
Forensuche

Thema: MedAT 2017

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.02.2016
    Ort
    Graz
    Beiträge
    50

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Also, wenn die EU Quote so bestehen bleibt, steht das Verhältnis Studienplätze/Bewerber ungefähr bei 1:12 . Da ist ein Viertel schon mit eingerechnet, welches erst gar nicht zum Test kommt. Mit guter Vorbereitung ist es auf jeden Fall möglich, aber man muss am Testtag noch das nötige bisschen Glück haben. Vergesst bloß nicht die Anmeldefrist (März) und schenkt dem kognitiven Teil ausreichend Beachtung. Sehr zu empfehlen sind die Skripten der ÖH Wien.
    Ansonsten gibt's halt noch die verschiedenen Quoten in D, Privatunis wie zB Witten oder das osteuropäische Ausland.



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2016
    Beiträge
    3
    Cool danke, das klingt zwar schwer, aber immerhin machbar. Zumal man hoffe ich mal davon ausgehen kann, dass sich sicher nicht jeder Bewerber perfekt vorbereiten wird. Da ich auch bereits ein Studium absolviert habe, hoffe ich auch in den kognitiven Tests gewisse Vorteile gegenüber Abiturienten zu haben.
    Das mit den Skripten ist ein sehr guter Tipp, gerade mal reingeschaut, lese sich ganz gut. Ist das Wissen darin deiner Erfahrung nach ausreichend, oder sollte man sich noch weiterführende / tiefergehende Literatur besorgen? Danke!



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.02.2016
    Ort
    Graz
    Beiträge
    50
    Hmm, ich denke die kognitiven Fähigkeiten haben wenig mit vorherigen Studien zu tun. Ist halt räumliches Denken, Textverständnis usw. Zu empfehlen sind die Bücher der Medgurus und Medbreaker (die ich zufällig zu verkaufen habe ;D). Manche Sachen kannst du vielleicht von Anfang an total gut, manche brauchen Übung. Ich konnte Wortflüssigkeit und Figuren am Anfang gar nicht, aber dafür waren Implikationen und Zahlenfolgen easy.

    Ich denke die Skripten reichen vom Umfang schon, wenn du sie nicht nur auswendig gelernt, sondern auch verstanden hast. Aber ggf. werden auch nächstes Jahr die Stichwortlisten wieder leicht aktualisiert, dann musst du vielleicht was ergänzen.



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Beiträge
    20
    Hey Leute,
    Habt ihr noch einen Platz in eurer WhatsApp Gruppe frei? Würde mich freuen.



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.11.2015
    Beiträge
    20
    Huch, doppelt



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
Seite 4 von 9 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook