teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo, ich werde in den nächsten Tagen mein Abitur mit (höchstwahrscheinlich) 1,2 abschließen. Da zum WS in Hamburg als auch Berlin der Ham NAT stattfindet, würde ich gerne wissen an welchem Stamdort die Chancen mit 1,2 einen Platz zu erhalten größer wären. In Berlin wird die Abiturnote mit 900 Punkten und der Ham nat mit 400 gewertet. In Hamburg hingegen liegt ohne den Ham Int fast eine 50/50 Verteilung vor. Wäre es nun sinnvoller sich in Berlin zu bewerben denn mich beruhigt die "zweite Chance" beim Ham Int obwohl ich in Berlin nicht so gut im Ham Nat abscheiden müsste um die identische Ranghöhe zu erreichen.

    Danke



  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Migole
    Registriert seit
    26.06.2015
    Ort
    Bochum
    Semester:
    5
    Beiträge
    744
    Naja, da müsstest du einfach mal vergleichen, wie viel Prozent du jeweils bräuchtest um in den letzten Jahren sicher genommen zu werden. Anhand des Unterschieds kannst du dich dann entscheiden. Mit dem HamInt würde ich nicht zwingend kalkulieren, da der ziemlich subjektiv ist.



MEDI-LEARN bei Facebook