teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.05.2016
    Beiträge
    26

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hey, kann mir von euch jemanden helfen?Wie sieht es aus wenn ich nach dem Physikum zurücktreten möchte wegen einer Krankheit zum Beispiel die erst heute richtig ausgebrochen ist und die letzten tage nicht sonderlich einzuordnen war?!
    Kann mir jemand Auskunft geben?
    Vielen Dank schonmal



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    OP-Sperrer Avatar von Echinococcus
    Mitglied seit
    16.09.2010
    Ort
    Griffinwood
    Semester:
    Ich bin dann mal die Chirurgen ärgern...
    Beiträge
    468
    Du musst beim Antritt bestätigen, dass du dich gesundheitlich in der Lage fühlst, an der Prüfung teilzunehmen. Nachträglich zurückzutreten sehe ich da als fast aussichtslos an, sofern nicht irgend ein abgedrehter Befund, der deine Zurechnungsfähigkeit in Frage stellt, gestellt wird. Da wirst du wohl in den sauren Apfel beißen und das Ergebnis akzeptieren müssen.
    Monkey see and monkey do...evolution was never true. All the lies they feed to you, monkey me and monkey YOU!



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    28.215
    Da häufig sogar ein Kollaps während der Prüfung mit Prüfungsabbruch und ärztlicher Behandlung (sogar stationär) nicht als Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen sondern als Fehlversuch gewertet wird (in meinem Semester mehrmals erlebt), wirst du mit einem nachträglichen Rücktritt in 99,9% der Fälle keine Chance haben.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    ECHOnaut
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    SC2000
    Beiträge
    8.914
    So aus medizinischer Sicht würde mich interessieren welche Krankheit das sein soll , Chancen dürften gegen 0 tendieren.



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    OP-Sperrer Avatar von Echinococcus
    Mitglied seit
    16.09.2010
    Ort
    Griffinwood
    Semester:
    Ich bin dann mal die Chirurgen ärgern...
    Beiträge
    468
    Zitat Zitat von Coxy-Baby Beitrag anzeigen
    So aus medizinischer Sicht würde mich interessieren welche Krankheit das sein soll , Chancen dürften gegen 0 tendieren.
    Naja, mit einer jetzt diagnostizierten Schizophrenie gibt's eventuell ne kleine Chance :P
    Monkey see and monkey do...evolution was never true. All the lies they feed to you, monkey me and monkey YOU!



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook