Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.08.2013
    Beiträge
    18

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Formal UND inhaltlich... Da ist was im Busch ;)



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.06.2011
    Beiträge
    3
    Ich bitte an alle,die mit der undeutliche Fragen nicht Klar Kammen bitte dirngend eure anregungen eim IMPP per folgender Mail Adresse ein reichen

    Liebe Prüfungskandidatin, lieber Prüfungskandidat,

    Sie haben über das folgende Formular die Möglichkeit, uns zu einer oder mehreren Prüfungsfragen Kommentierungen / Kritik zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass eine Einreichung nur innerhalb einer Woche nach Prüfung möglich ist, damit Ihre Hinweise fristgerecht im Rahmen der Auswertung beachtet werde können.

    In den nachfolgenden Masken können alle erforderlichen Informationen strukturiert eingegeben werden. Sie erhalten anschließend eine Zusammenfassung sowie eine Kopie Ihrer Eingaben per Mail.


    https://www.impp.de/internet/de/kommentierung-1.html



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.04.2017
    Beiträge
    8
    na dann mal ran und dem IMPP ihre Fehler auftischen, damit es uns allen zugute kommt



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  4. #14
    Diamanten Mitglied Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    6.599
    Zitat Zitat von mirari Beitrag anzeigen
    Moin,
    Rocuronium über einen PDK? Vor allem "Rocuronium 0,2 %"? War vielleicht Ropivacain gemeint?
    Ohne die Frage/Antworten zu kennen: wahrscheinlich Verwechslung.
    Rocuronium über den PDK macht keinen Sinn.

    Zitat Zitat von pipo90 Beitrag anzeigen
    Schon schade vom IMPP, wenn man sich bei der Konstruktion schwerer Fragen nicht darauf konzentrieren kann ne einigermaßen fehlerfreie Fragestellung zu formulieren
    Naja, jetzt wollen wir mal auf dem Teppich bleiben. Sind Menschen. Fehler passieren. Und wenn mich ein Kollege der schneidenden Zunft fragt, ob man Metoprolol 2*500mg am Tag gibt, und auf Nachfrage auch mehrfach dies wiederholt, dann kann auch mal beim IMPP Ropivacain und Rocuronium vertauscht werden. (Immerhin zwei Narkosemedikamente. Beim Operateur war es das Metronidazol, was sich schon ähnlich wie Metoprolol anhört. )

    Zitat Zitat von KoelnerMedizin Beitrag anzeigen
    Richtig, steht auch nicht drin. Ich bin nur per Ausschluss drauf gekommen. Aber an der Frage habe ich auch recht lange überlegt. Der Flush hat mich letztlich zur Vasodilation gebracht, denn bei vasodilatativer UAW eine LAs würde üblicherweise eine versehentliche Spinalanästhesie mit der LA Dosis für eine PDA gesetzt werden. Deshalb ist für mich die "kraniale Ausbreitung" der PDA rausgefallen. Die restlichen 3 Antworten sowieso.
    ??? Vasodilatation machen aber beide, SPA und PDA. Und wenn Du die Dosis für eine PDA spinal verabreichst, DANN hast Du eine hohe, eher totale Wirkung.

    Zitat Zitat von knv16 Beitrag anzeigen
    Ropivacain würde man 0,2% nehmen. Rocuronium ist quatsch.
    Richtig. Allenfalls akzidentell.

    Zitat Zitat von Unregistriert9864 Beitrag anzeigen
    Für mich spricht das immer noch für eine Sympathikolyse bei zu hoher PDK.
    Ähhhhm. Die Sympathikolyse hast Du aber immer, egal ob Th7/8 oder L1/2. Eine zu hohe Wirkung würdest Du ja bei Atemnot, Bradykardie, sensomotorischen Ausfällen der oberen Extremitäten oder Bewußtseinsstörungen vermuten.

    Was Rocuronium angeht, schließe ich mich Euch allen an. Insofern wird die Frage wahrscheinlich gestrichen.
    Melden! Wenn es tatsächlich in der Frage eine Vertauschung des Medikaments ist, dann sollte eine Rüge Erfolg haben...

    Zitat Zitat von fiffi91 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe mal nicht, dass ich der einzige war, der das Eventerationssyndrom noch nie in seinem Leben gehört hat xD
    Ich muss gestehen, dass ich es auch nachschlagen musste. Gut, ich weiß, dass das passieren kann bei großen Baucheingriffen, aber den Begriff kannte ich so nicht (oder hab ihn wieder vergessen).
    Und das Niveau liegt unter dem Bett und weint.

    Hallo. Ich heiße Ingo und ich werde gemobbt. - Halt die Fresse Ingo!!!

    9 von 10 Menschen finden Mobbing gut!



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  5. #15
    candidatus medicinae
    Mitglied seit
    22.11.2009
    Ort
    Electro Ghetto
    Beiträge
    620
    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    ??? Vasodilatation machen aber beide, SPA und PDA. Und wenn Du die Dosis für eine PDA spinal verabreichst, DANN hast Du eine hohe, eher totale Wirkung.
    GENAU das meinte ich ;) Man verabreicht bei der PDA ja eine Dosis, die nicht zu einer gefährlichen Vasodilatation führen kann. Sticht man aber "versehentlich" eine SPA, dann geht es womöglich ja in die Hose. Das hat ja aber nichts mit kranialer Ausbreitung bei intakter PDA zu tun, das wollte ich zum Ausdruck bringen.

    It‘s not birth, marriage, or death - it‘s truly gastrulation, which is the most important
    time in your life.
    - L. Wolpert




    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook