Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Diamanten Mitglied Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    6.603

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Jein. Wie gesagt, die Vasodilatation ist bei beiden Verfahren gleich. Nur, dass sie bei der SPA schneller eintritt. Wenn Du versehentlich eine SPA stichst, dann würdest Du, wenn Du gleich die Wirkdosis der PDA spritzt, eine totale Spinale haben.
    Natürlich kannst Du auch bei völlig richtig gestochener PDA eine kranielle Ausbreitung haben, mit allen Komplkationen, die ich oben schon beschrieben habe. Die Dosis macht halt die Musik.
    Aber ich glaube, ich weiß was Du meinst. Deshalb sollte man auch bei einer PDA IMMER eine Testdosis vor Wirkdosis applizieren!
    Und das Niveau liegt unter dem Bett und weint.

    Hallo. Ich heiße Ingo und ich werde gemobbt. - Halt die Fresse Ingo!!!

    9 von 10 Menschen finden Mobbing gut!



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.04.2017
    Beiträge
    6
    habt ihr denn die Frage schon offizielle "gemeldet" ? =)



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  3. #18
    Gold Mitglied Avatar von Shizr
    Mitglied seit
    18.03.2011
    Ort
    Münster
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    451
    Mag mir jemand den Wortlaut der Frage per PM schicken?

    Ich glaube bei solchen Diskussionen ja grundsätzlich nicht an eine Verwechslung.
    Eher glaube ich, dass das IMPP solche falschen Fährten ganz bewusst und planvoll legt, damit einerseits flüchtige Leser und andererseits die "Die werden schon das richtige gemeint haben"-Fraktion bestraft werden.



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.04.2017
    Beiträge
    48
    Ich habe es schon reklamiert, inkl Rote Liste uä Angaben. Rocuronium ist def nur iv, nicht peridural!



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
  5. #20
    Gold Mitglied Avatar von Shizr
    Mitglied seit
    18.03.2011
    Ort
    Münster
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    451
    Merci, cadherine.

    Da hat das IMPP wirklich ins Klo gegriffen.
    Faszinierend. Ich kenn sowas echt nur als falsche Fährte. Man denkt, sie hätten was verwechselt, dabei ist man ihnen nur auf den Leim gegangen.



    Man darf wirklich gespannt sein, ob sie sich trauen, sich damit rauszureden, dass das doch schließlich für die Beantwortung der Frage keinerlei Unterschied macht, weil es so oder so ein absolut typisches, lehrbuchmäßiges Eventerationssyndrom ist.



    Notarztkurs in Mettmann - 09.-17. Juni 2017 - Infos und Anmeldung - klick hier
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook