Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 36
Forensuche

Thema: Abbrechen?

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.04.2017
    Beiträge
    15

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Oh, und könnt ihr mir kurz sagen, wie ich den ersten Beitrag bearbeite?
    Das sieht in der Formatierung ja fürchterlich aus.



    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Arrhythmie
    Mitglied seit
    28.04.2014
    Ort
    BaWü
    Semester:
    6. Semester (2. klinisches)
    Beiträge
    979
    Ich finde Lerngruppen auch grenzwertig.
    Man braucht definitiv die richtigen Leute dazu. Wenn Du die hast, dann ist es ok. Ansonsten lern ich zB eher alleine. Eine Skype Gruppe hatte ich mal - da waren aber auch nur "ausgewählte" Leute drin, (waren nur zu 3.) - mit "ausgewählt" meine ich, dass es Leute waren, die eben nicht so abartig gestresst haben.
    Mit Stressern kann ich überhaupt nicht, da mich das innerlich so aufwühlt, dass ich da echt komplett einen zuviel bekomme und dann innerhalb kürzester Zeit "komisch" werde. Seit ich mich von denen weitgehend separiert habe läuft das Studium super gut und ich bin mehr als zufrieden. Hab eine nette Gruppe von entspannten Menschen gefunden mit denen der Unialltag sehr viel Spaß macht.

    Lange Rede kurzer Sinn: Auf die richtigen Leute kommt es an. Aus lauter Panik mit irgendwem zu lernen kann echt nach hinten losgehen.
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."







    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  3. #13
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.04.2017
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Arrhythmie Beitrag anzeigen
    Mit Stressern kann ich überhaupt nicht, da mich das innerlich so aufwühlt, dass ich da echt komplett einen zuviel bekomme und dann innerhalb kürzester Zeit "komisch" werde. Seit ich mich von denen weitgehend separiert habe läuft das Studium super gut und ich bin mehr als zufrieden.
    Danke!! Es tut wirklich gut, zu hören, dass es auch so geht.



    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  4. #14
    ehemals Liel
    Mitglied seit
    09.02.2015
    Ort
    Perle des Nordens
    Semester:
    auf der Überholspur
    Beiträge
    1.102
    Du kannst erst ab einer bestimmten Anzahl an Beiträgen bearbeiten
    Ansonsten möchte ich mich nur den anderen anschließen.
    Ich träume davon in einer Welt aufzuwachen, in der ich weiterschlafen kann.



    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  5. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Arrhythmie
    Mitglied seit
    28.04.2014
    Ort
    BaWü
    Semester:
    6. Semester (2. klinisches)
    Beiträge
    979
    Natürlich. Ich bin mittlerweile im 6. Semester, Regelstudienzeit. Zweitstudium. Keine 18 mehr... Und bis auf ne "Skype-Gruppe" und vorm mündlichen Physikum mit meiner Prüfungsgruppe treffen hatte ich -bis jetzt- keine Lerngruppen. Die Leute halt, mit denen ich so "abhänge" - da bespricht man mal was, klar. Und mit denen werde ich auch U-Kurse nachbereiten (in der Klinik jetzt) und für den OSCE lernen. Aber das sind halt nicht irgendwelche, sondern "vorsondierte", weil ich mit ungefähr 90 % der Medizinstudenten niemals zusammen lernen könnte...

    Es kommt nicht auf irgendwelche vorgefertigten "Lernstrategien" an, die auf jeden passen sollen, sondern auf Dein ganz persönliches & individuelles Lernverhalten. Und wenn Dir Lerngruppen wenig bringen -aus welchem Grund auch immer- dann ist es so. Aber: Probiere, bevor Du es ganz abhakst, eine Lerngruppe mit entspannten Leuten aus. Im Laufe der ersten Semester lernt man ja viele Leute kennen und irgendwann sind sicher auch mal Studis dabei die eher zur entspannteren Sorte gehören. Mit "entspannt" mein ich jetzt auch nicht Leute die nie kommen, in 4 Klausuren im 3.Versuch sind und generell wenig Bock haben, nein - ich denke Du weißt schon was ich meine
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."







    Jetzt MC-Fragen lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook