teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 18
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.11.2016
    Beiträge
    17

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hey,

    ich hab mal eine Frage an euch: ich studiere in der Vorklinik und einige von uns werden nächstes Semester keine Anspruch auf den Platz im Praktikum / Seminar haben, da die Kapazitäten der Universität weit überschritten sind ( es handelt sich hier um > 70 Studenten).

    Es soll nun nach einem "inneren NC" gelost werden, über die Teilnahme bzw. über den Platz im jeweiligen Praktikum. Studenten, die keinen Platz bekommen werden also gezwungen bis zum nächsten Semester zu warten, d.h. mehr oder weniger ein Semester zu pausieren.

    Gibt es jemanden von euch der derartiges schonmal miterlebt hat?
    Habt ihr Strategien oder Ratschläge?

    Freue mich von euch zu hören.
    Liebe Grüße



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  2. #2
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    11.791
    Was sagen denn Fachschaft und ASTA dazu?
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.09.2013
    Ort
    Mainz
    Semester:
    V
    Beiträge
    237
    Soweit ich richtig informiert bin, weiß eigentlich noch niemand wie das ganze genau ablaufen wird. Die Verantwortlichen reden auch eher drum herum und haben bisher keine Lösungen präsentiert. Das Problem wird sich auch in die nächsten kommenden Semester fortsetzen, da auch in den kommenden Semestern mehr Studenten zugelassen werden, als Seminarplätze zur Verfügung stehen. Langfristig wird man hoffentlich die Kapazitäten ausbauen.



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  4. #4
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    11.791
    Ihr solltet so schnell wie möglich ASTA und Fachschaft einschalten. Der ASTA sollte auch Kontakt zu Anwälten haben, die in dem Fall beraten können.
    Immerhin geht es um sehr viel Geld.

    Ggf. Lokalpresse mal daruf ansetzen.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Migole
    Mitglied seit
    26.06.2015
    Ort
    Bochum
    Semester:
    5
    Beiträge
    817
    Hört sich illegal an. Meines Wissens nach ist im Hochschulgesetz verankert dass jeder Student theoretisch die Möglichkeit besitzen muss sein Studium in Regelzeit abzuschließen.



    Cartoonkalender 2018 - Ein neues Jahr voller frischer Cartoons - Jetzt bestellen - klick hier
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook