teaser bild
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 32
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Diamanten Mitglied Avatar von Kiddo
    Mitglied seit
    01.03.2011
    Ort
    Marburg
    Semester:
    VI
    Beiträge
    1.495
    Ich hatte die Medi-Learn App und in jeder freien Sekunde Fragen gekreuzt. Zusätzlich zu dem Kreuzen bei Examen Online.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #22
    Registrierter Benutzer Avatar von Hämatopoesie
    Mitglied seit
    18.04.2014
    Semester:
    1
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Migole Beitrag anzeigen
    Ich habe "nur" um die 3500 Fragen gekreuzt (die im MediLearn Plan vorgegebenen), aber ohne das kreuzen hätte ich sicher deutlich schlechter abgeschnitten (oder vielleicht gar nicht bestanden). Man lernt so viel durch das Lesen der Kommentare und der Fehler die man macht. Außerdem muss man sich auch erstmal an den Fragenstil des impp gewöhnen. Wenn du ein halbes Jahr Zeit hast würde ich aber definitiv alles bis 2007/2008 durchkreuzen, am besten mehrmals und auch ruhig einzelne Abbildungen oder Tabellen aus Thieme/Amboss zwischenspeichern die sehr oft gefragt werden.
    Ich schalt mich kurz dazwischen, tut mir leid, trägt nix zur Sache bei - gibt es die Fragen etwa digital? Weil ihr da immer alle von Kommentaren redet?

    danke



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.06.2012
    Semester:
    10 - scheinfrei
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Hämatopoesie Beitrag anzeigen
    Ich schalt mich kurz dazwischen, tut mir leid, trägt nix zur Sache bei - gibt es die Fragen etwa digital? Weil ihr da immer alle von Kommentaren redet?

    danke
    Ja, es gibt die Fragen digital bzw. online:
    - Medi-Learn-App (ist glaube ich sogar kostenlos)
    - Thieme Examen online
    - Amboss

    ...die beiden letzteren sind kostenpflichtig bzw. über einen Unizugang zu erreichen.



    _________________ Viel Erfolg an alle



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #24
    Registrierter Benutzer Avatar von Migole
    Mitglied seit
    26.06.2015
    Ort
    Bochum
    Semester:
    5
    Beiträge
    783
    Ja, ist alles über Online Portale zu erreichen in der Regel gibt es mindestens eins der Programme kostenlos über einen Unizugang. Wird aber bestimmt auch bei dir in der Orientierungswoche des 1. Semesters erklärt.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2017
    Beiträge
    2
    Ich kann dir sagen wie ich es gemacht habe:

    Ich hab mit Medi-Learn und Endspurt gelernt. Medi-Learn habe ich zum einlesen benutzt und Endspurt habe ich zum Fakten lernen verwendet. Dabei habe ich zu jedem Themenkomplex Karteikarten angelegt (gerade bei Stoffwechselwegen sehrvorteilhaft, wenn man jeden Schritt auf einer Karteikarte mit Struckturformel aufzeichnet). Vormittags habe ich mir dann immer einen Stapel Karteikarten zu je einem Fach genommen (je nachdem wie weit ich natürlich war) und hab sie vormittags für 2-3 stunden wiederholt. Mittags bis frühabend das neue Thema begonnen und dann spätabends gekreuzt. Zum Kreuzen habe ich Thieme-Online benutzt. Ich kenne mich nicht mit anderen Anbietern aus, aber bei Thieme-Online steht zu jeder Antwortmöglichkeit eine Eklärung. Selbst Fragen, die ich "erraten" habe, habe ich rückwirkend bewusst falsch beantwortet, damit ich alle falsch beantworteten Fragen (bzw. Fragen zu denen ich keine Ahnung hatte) in den nähsten Tagen wiederholen konnte. Ich habe zudem die Examina 06-09 nach Themen beantwortet (die ich ja zuvor beantwortet hatte). Wenn ich dann z.B. mit BC komplett fertig war, habe ich angefangen alle paar Tage, ein komplettes BC Examen zu kreuzen. Ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber die kleinen Fächer habe ich gekoppelt an die großen nur durch kreuzen gelernt (sprich BC+Chemie, Physik + Physio). Am Ende besteht man nr durch die 4 großen. Wenn man die Ensprt-Skripte komplett kann, dann ist eine 1 locker drinne. Es reicht aber nciht einmal drüberlesen. Mit den Karteikarten konnte ich regelmäßig wiederholen, ohne dass ich den Stoff und wichtge Fakten vergesse. Ich empfehle dir zwar alle 2 Wochen einen "Ruhetag" aber sonst heißt es Augen zu und durch.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook