teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.06.2014
    Ort
    stadt am ring
    Semester:
    5
    Beiträge
    34
    Hallo zusammen,
    Angenommen ich möchte nach dem PJ aber vor dem 3. examen ein Jahr Forschung machen ( würde dann noch von meiner Stiftung gefördert werden, da Student): kann ich nach dem PJ nicht zum 3. examen gehen und trotzdem student bleiben? Würdet ihr das empfehlen?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.02.2016
    Beiträge
    220
    Ich hab das 3. Examen noch nicht gedacht, würde aber denken, dass es vom lernen her deutlich besser ist es nach dem PJ direkt zu machen. Ich war nach dem 2. Examen vor dem PJ 2 Jahre zu Hause und man vergisst sehr viel. Ich würde dann eher das Examen machen und weiter immatrikuliert bleiben als Forschungsstudent oder so, eine Freundin hat das ebenfalls so gemacht.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.06.2014
    Ort
    stadt am ring
    Semester:
    5
    Beiträge
    34
    Danke!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook