teaser bild
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    4.253

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ja, es zahlt sich auf jeden Fall aus. Selbst wenn es nur zwei, drei Tage sind. Mach am besten mehrere solcher Schnupperpraktika um auch sehen zu können wie unterschiedlich der Alltag als Arzt je nach Stelle ist.



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  2. #12
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.07.2017
    Beiträge
    68
    Ich würde an deiner Stelle, wie Davo sagt, mir mehrere Bereiche anschauen, da du (oder doch?) noch nichts mit Medizin zu tun hattest. Es sieht anders aus für einen Radiologen und anders für einen Unfallchirurgen bei einem Maximalversorger.

    Was den späten Anfang betrifft, ich fange jetzt mit 30 an und das Geld wird ebenfalls freiberuflich verdient (von meinem Mann und mir). Klar, es wird bestimmt welche geben, die damit ein Problem haben, dass man älter ist (gab es hier im Forum auch), aber ganz ehrlich - das ist dein Leben und nicht das von Müllermeierschmitz. Da wir (du und ich) schon was ausgelernt haben, gibt es ja noch einen Ausweg, falls es dir doch nicht zusagen soll. Abbrechen kannst du immer, aber wenn es dein Wunsch ist, nur zu.



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  3. #13
    Banned
    Mitglied seit
    03.09.2017
    Beiträge
    89
    In unbezahlten Praktika lernst du höchstens wie es ist nicht bezahlt zu werden und sinnlos rumzustehen und dann auch noch den Unterlaufburschen zu spielen. Lies lieber ein paar Bücher oder mach ein bisschen Fitness, dann hast du wenigstens auch was davon.



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  4. #14
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    4.253
    Unsinn. Man läuft mit dem Arzt mit und erlebt so 100% authentisch den Arztalltag. Das kann einem kein Buch geben. So hilfreich wie eine Famulatur, nur viel effizienter.



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
  5. #15
    Banned
    Mitglied seit
    03.09.2017
    Beiträge
    89
    Bin jetzt schon eine Weile fertiger FA und kein einziges Mal hatte ich ein unbezahltes Praktikum wo es sich nicht mehr gelohnt hätte, direkt in mich selber zu investieren, als mich für umsonst zu verdingen, wo ich dachte : "wow das war aber eine neue Erfahrung, darauf wäre ich niemals von selber gekommen dass man eigentlich nur das den ganzen Tag macht". Und man soll sich ja auch kein Buch darüber reinziehen, sondern ganz einfach was sinnvolleres mit seiner Zeit machen.
    Wer viele Praktika macht, der tut das eher damit er einfach das Gefühl hat, etwas getan zu haben, nicht weil er wirklich etwas dabei lernt.



    Jetzt Wortspiele lösen und gewinnen! - Mach mit bei unserem Quiz rund um die Firma Boso - [Jetzt mitmachen - klick hier]
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook