teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.10.2017
    Beiträge
    20
    Ich bin durch Losverfahren erst später ins 1. Sem. gerutscht und konnte deshalb erst ab 2. Sem. starten (Teilstudienplatz).
    Ich habe das 1. Sem. also erst in meinem 2. Sem. gemacht.
    Ich habe mich nun zum WiSe an mehreren Unis ins 3. Sem. für einen Vollstudienplatz beworben.
    Von Göttingen habe ich tatsächlich eine Zulassung erhalten, diese wurde jedoch zurückgezogen, weil mir (fast) alle Scheine aus dem 1. Sem. fehlen.

    Deshalb meine Frage:
    Darf ich mich auch in ein niedrigeres Sem. bewerben (also ins 2.) um wieder in die „richtige“ Zeitschiene zu kommen ? Oder ist das nicht zulässig ?
    Vielen Dank für die Hilfe.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]
  2. #2
    S'gladdschd glei Avatar von Confused.
    Mitglied seit
    07.07.2014
    Ort
    Leiptsch
    Semester:
    IV + 2
    Beiträge
    193
    Das wird wohl nicht gehen, du könntest an deiner aktuellen Uni einfach die Veranstaltungen aus dem 1. Semester besuchen wenn du jetzt ins zweite kommst. Danach bist du ja wieder im regulären Plan.



    Assistenzärzte gesucht! - Mach mit bei der Umfrage und erhalte Checkliste Medical Skills  - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook