teaser bild
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 31 bis 35 von 35
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Beiträge
    3.297
    Das Mimimi kannst du dir sparen. Damit wird man keinen Blumentopf gewinnen. Strenge dich jetzt im Studium an. Mach dein PJ in der Derma und zeige dich interessiert. Und das wichtigste, egal ob du dich nochmal anders entscheidest, überlege dir warum dich das Fach interessiert und du das machen willst. Das kommt spätestens im Vorstellungsgespräch und dann muss da eine sinnvolle Antwort kommen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #32
    gamo lefuzi nibe
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Beiträge
    1.435
    Es gibt halt wenige stationäre Assistenzarztstellen in der Derma umd viele Bewerber. Mach doch erstmal PJ und schau, ob dir das Fach gefällt. Von meiner Prüfungsgruppe (alle 4 Wahlfach Derma) will nämlich nur noch eine überhaupt noch Dermatologie machen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #33
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.11.2017
    Beiträge
    4
    Vielen Dank euch!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #34
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.07.2012
    Beiträge
    97
    Also mittlerweile scheint Promotion wohl nicht mehr so wichtig zu sein in der Derma, da ich einige Assistenzärzte kenne die keinen Dr. haben und genommen wurden an einer Uni-Klinik. Und wenn ich mich auf den Mitarbeiterseiten von anderen Kliniken umsehe, scheinen da auch einige keinen Dr. zu haben.

    Was einige vielleicht noch vergessen haben zu erwähnen, ist dass man als Mann in der Derma viel höhere Chancen hat als eine Frau Hat mir mein Doktorvater gesagt. Man muss quasi eine "Männerquote" erfüllen weil es es extrem viele Frauen als Bewerberinnen gibt. Dies wird aber wieder bestätigt durch die Internetseiten der Kliniken, unter der Rubrik "Assistenzärzte" sind es meistens zu 90% Frauen. Glaube kaum dass ein Chef absichtlich mehr Frauen als Männer einstellen will, ein ausgewogenes Verhältnis ist doch meist zu erstreben



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #35
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    4.976
    Bei uns nach wie vor sehr hohe Promotionsdichte in der Dermatologie. Wenn man es als Mann in dem Fach leichter hat würde es mich nicht wundern - Männer muss man da unter den Assistenzärzten ja mit dem Dermatoskop suchen



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

MEDI-LEARN bei Facebook