teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 28
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.11.2017
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    man hört ja immer wieder, dass die Anerkennung der Leistungen für den Facharzt zumindest in manchen Bundesländern recht schwierig ist. Bei meinen Kollegen in Bayern gibt es z.B. immer wieder Schwierigkeiten weil Unterschriften des Weiterbilders einfach wilkürlich nicht anerkannt werden. Angenommen ich würde mir ein anderes Bundesland suchen um diese Sorge los zu werden, wohin müsste man gehen? Ich denke mir, dass die neuen Bundesländer es sich vielleicht nicht so einfach leisten können Fachärzte ab zu lehnen oder hin zu halten.
    Hat da jemand schon positive Erfahrungen gemacht und kann etwas empfehlen?
    Gruß,
    Doc H



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  2. #2
    Bad Monkey Avatar von Kackbratze
    Mitglied seit
    05.04.2003
    Ort
    Muryevo
    Semester:
    Ober-Unarzt
    Beiträge
    19.860
    Mallorca. Da geht alles. Oder AES. www.aerztekammersanaa.xxx

    Da geht noch mehr als Alles.

    Kacken ist Liebe!
    Salmonella ist Kacken!


    Ich verkaufe diese modischen Lederjacken!



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.03.2005
    Beiträge
    1.644
    Facharzt in Bayern gemacht, alles wunderbar, jede Unterschrift anerkannt, nette Prüfung gehabt.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.08.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    306
    In welcher Form sollen Unterschriften des Weiterbilders in Bayern "willkürlich nicht anerkannt werden"? Wird bestritten, dass es seine Unterschrift ist?

    Ich habe so etwas aus Bayern noch nicht gehört.

    Was ich aus verschiedenen Bundesländern gehört habe, ist, dass bei gemeinsamer Weiterbilungsermächtigung mehrerer Personen ALLE diese Personen gemeinsam auf dem Zeugnis unterschreiben müssen. Das hat aber nichts mit Willkür zu tun, sondern wird klar und offiziell so verlangt und kommuniziert.



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
  5. #5
    unsensibel Avatar von Lava
    Mitglied seit
    20.11.2001
    Ort
    schon wieder woanders
    Semester:
    FA
    Beiträge
    27.776
    Bezirkskammer Südbaden: 0 Probleme. Aus Hessen habe ich von verschiedenen Bekannten mitbekommen, dass teilweise mehrmals Formfehler moniert wurden und die ihre Unterlagen teils zwei- oder dreimal einreichen mussten.
    "tja" - a German reaction to the apocalypse, Dawn of the Gods, nuclear war, an alien attack or no bread in the house Moami



    Hammer: Jetzt auch mit Amboss - Die MEDI-LEARN Skriptenreihe - [Klick hier]
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Diese Website nutzt Cookies, um deinen Besuch angenehmer zu gestalten. Wenn du die Webseite weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Informationen zum Widerspruch bzw. Opt-Out findest du in der Datenschutzerklärung.

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018