teaser bild
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 45 von 75
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #41
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Ort
    Mainz
    Semester:
    been there; done that!
    Beiträge
    1.906
    Zitat Zitat von Autolyse Beitrag anzeigen
    Definiert dein Vertrag eine erste Tätigkeitsstätte?
    Ist eine der NEF-Wachen am Krankenhaus in dem du mehrheitlich arbeitest oder beide nicht? Wenn letzteres, dann gilt es für beide.
    Das Kh in dem ich (noch) arbeite hat insgesamt 2 Standorte; die jeweilige Rettungswache befindet sich jeweils auf Kliniksgelände.
    Bedingt durch die Verteilung der Fachabteilungen arbeite ich dauerhaft nur an einem Standort (OP, ICU, sämtliche Fachabteilungen) während am anderen Standort eine große Pulmo, Geriatrie und Psychiatrie ist sowie die bereits erwähnte NEF-Wache..



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #42
    Ldr DptoObviousResearch
    Mitglied seit
    26.07.2006
    Ort
    mit drei Buchstaben
    Semester:
    ca. 25.000
    Beiträge
    1.478
    Dann gehört die Wache an der Betriebsstätte mit OP zur ersten Tätigkeitsstätte. Für die zweite gibt es damit 12€ Verpflegungsmehraufwand sowie Reisekosten für Hin- und Rückfahrt.
    Wichtigste Regel der Seepiraterie: Keine grauen Schiffe entern.

    "Die übersteigerte Erwartungshaltung ist bei vielen Menschen leider das Einzige, was sie aufs Kreuz legt."



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.08.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    364
    Bzw. bei 24h-Dienst wohl 24 Euro, wegen Übernachtung?!



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #44
    Premium Mitglied
    Mitglied seit
    06.04.2004
    Ort
    war Dresden
    Semester:
    Beiträge
    247
    Es gehört zwar jetzt nicht zum Thema Notarztdienst, aber ich hätte da auch nochmal ne Frage:
    Wenn ich von meinem Arbeitgeber aus als "Leiharbeitnehmer" für mehrere Monate zur Weiterbildung an ein anderes Haus gehe, aber weiter von meinem Arbeitgeber bezahlt werde und bei diesem auch Dienste mache, gebe ich die Tage, an denen ich am anderen Haus war, dann in der Einkommensteuererklärung auch als Dienstreise an? Ich wüsste nicht, wo sonst?



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #45
    Ldr DptoObviousResearch
    Mitglied seit
    26.07.2006
    Ort
    mit drei Buchstaben
    Semester:
    ca. 25.000
    Beiträge
    1.478
    Zitat Zitat von Pflaume Beitrag anzeigen
    Bzw. bei 24h-Dienst wohl 24 Euro, wegen Übernachtung?!
    Fängst Du um 0 Uhr an und arbeitest bis Mitternacht des nächsten Tages? Wenn ja, dann schon. Sonst nicht.
    Wichtigste Regel der Seepiraterie: Keine grauen Schiffe entern.

    "Die übersteigerte Erwartungshaltung ist bei vielen Menschen leider das Einzige, was sie aufs Kreuz legt."



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018