teaser bild
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 41 bis 42 von 42
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #41
    Diamanten Mitglied Avatar von vanilleeis
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Ort
    war mal AC
    Beiträge
    2.412

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von roxolana Beitrag anzeigen
    Sicher ist die Organisation im Studium einfacher, dafür muss man dann die volle Weiterbildung mit Kind absolvieren. Und man braucht sich nicht die Illusion machen, dass ältere Kinder weniger Arbeit machen - ich habe den Eindruck, ab der Grundschule wird die Vereinbarkeit mit dem Beruf noch mal deutlich schwieriger.
    Oh ja!



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #42
    Premium Mitglied
    Mitglied seit
    06.04.2004
    Ort
    war Dresden
    Semester:
    Beiträge
    248
    Ich hab ja beide Kinder in der Weiterbildungszeit Ortho/Unfallchirurgie bekommen. Die Weiterbildungszeit wurde natürlich anerkannt, aber wie Lava schon sagte, nützt sie dir nicht so viel, da Du eben keine OP-Zahlen erreichst. In der 1.Schwangerschaft war ich bis zum Mutterschutzbeginn in Vollzeit da, mir gings gut, ich habe Stationsarbeit gemacht (außer natürlich invasive Sachen), v.a. Visite und Briefe und Sprechstunde, in der zweiten Schwangerschaft das ganze bei 60% (wegen Teil-BV). In den OP hätte ich nicht gewollt. Die Kollegen waren alle super, sie haben sich gefreut, weil die Station immer komplett fertig war, wenn sie aus dem OP kamen und die Sprechstunde soundso keiner mag. Dafür haben sie mich immer mit Schokolade verwöhnt!



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018