teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 18
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.02.2015
    Semester:
    5
    Beiträge
    258

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    meine Ausgangslage ist, dass ich die Regelstudienzeit von 12 Semestern nun erreicht habe aber 2 (PJ) weitere Semester brauchen werde, um das Studium abzuschließen.
    Die Überschreitung ist, dass ich das Physikum nach einem Jahr geschrieben habe( Grund war: fehlende Scheine sowie Krankheit) damals vor paar jahren habe ich einen Attest an das Bafögamt abgegeben nun wie geht's weiter? Brauche ich jetzt einen erneuten Attest? Oder reicht es nur einen Schreiben und wie soll man überhaupt solche Schreiben formulieren?

    Hat jemand Erfahrungen damit
    Danke schön im voraus.



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Ahnungslos Avatar von MissGarfield83
    Mitglied seit
    14.03.2007
    Ort
    Lost in TTE
    Beiträge
    3.898
    Du könntest zu deinem Dekanat gehen und dir bescheinigen lassen, dass du die notwendigen Scheine für Stex und PJ hast .... bei 2 Semestern drüber machen die sich meistens vom Bafög Amt nicht ins Hemd - so wurde es mir jedenfalls damals erklärt. Letztlich ist aber dein lokales Bafög Amt dein Ansprechpartner - ruf doch mal an was die genau haben wollen ?



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.02.2015
    Semester:
    5
    Beiträge
    258
    Was hilft mir das?
    Ich brauche keine Bescheinigung, dass ich alle Scheine habe. Ich will nur dass das verlorene jahr wegen physikum damals abgerechnet wird und damit entsprechenden bis 2019 Forderungen bekommen.
    Ich bin der Meinung da reicht ein Schreiben mit dem Bafög Antrag auch einen Attest brauche ich in diesem Fall nicht aber ich bin mir nie sicher!



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    Ahnungslos Avatar von MissGarfield83
    Mitglied seit
    14.03.2007
    Ort
    Lost in TTE
    Beiträge
    3.898
    Wenn du alles besser weißt, umso besser Viel Glück !



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    28.219
    Warum glaubst du nicht Miss Garfield, wenn sie sagt, dass du mit einer entsprechenden Bescheinigung eine Verlängerung bekommen dürftest. Warum du damals das Physikum später geschrieben hast, dürfte dann doch egal sein.

    Ansonsten wirst du dich an dein Bafög-Amt wenden müssen... schon gar, wenn du Ratschlägen im Forum nicht glauben willst.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Kostenlos Clubmitglied werden und Geschenk sichern - Werde Mitglied im MEDI-LEARN Club und nutze viele Vorteile - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook