teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.11.2017
    Beiträge
    12

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo
    Ich habe vor nach dem Abi erst mal ein FSJ an der chirurgischen Uniklinik in Heidelberg zu machen, kann mich aber leider nicht entscheiden auf welche Station ich möchte. In der engeren Auswahl sind eine interdisziplinäre intermediate care Station und eine herzchirurgische Station die teils eine normale Pflegestation ist und teils eine intermediate care Station. Beide sind bestimmt sehr interessant, wobei ich wahrscheinlich auf der interdisziplinären Station viel mehr verschiedenes sehen kann. Ich kann mir jedoch nicht viel unter einer intermediate care Station vorstellen und habe die Befürchtung dass man als fsjler auf einer Art Intensivstation weniger Aufgaben übernehmen kann als auf einer normalen Station. Die herzchirurgische Station hätten den Vorteil dass ich auch mal auf der normalen Pflegestation sein könnte und nicht nur auf einer intermediate care Station, vermutlich wird es dort aber viel weniger Abwechselung bei dem Krankheitsbildern geben...
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesen Stationen und kann mir vielleicht weiterhelfen?😊 Vielen Dank schon mal!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Endgegner besiegt Avatar von WackenDoc
    Mitglied seit
    24.01.2009
    Semester:
    Rettungssöldner
    Beiträge
    12.724
    Geh auf die intermediate care. Eine echte Intensivstation ist das nicht, aber der Personalschlüssel ist meist besser als auf einer normalen.
    This above all: to thine own self be true,
    And it must follow, as the night the day,
    Thou canst not then be false to any man.
    Hamlet, Act I, Scene 3



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    6.061
    Das sehe ich genauso. Geh auf die IMC.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Jan1705
    Mitglied seit
    08.11.2017
    Beiträge
    13
    IMC


    Auf einer IMC ist der Fokus auch weniger auf "Pflege", sondern eher Überwachung/Intensivtherapie, oft sind die Pfleger noch nebenbei Rettungsassistenten (so war es bei uns) und man bekommt einen Einblick in akut/Notfallmedizinische Themen.

    Du kannst den Ärzten über die Schulter schauen (wenn sie nett sind), auf einer IMC ist das mehr ein miteinander (oder sollte es sein)
    Und bei Sonos oder Echos/EKGs im Akutfall bist du dann mit dabei, vielleicht kannst du auch mal ne Viggo legen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018