teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 26
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.02.2018
    Beiträge
    4

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo zusammen,

    ich studiere im 10. Semester an der Uni Heidelberg. Ich bin jetzt im Fach klinische Genetik 3 mal durchgefallen. Das war mein letzter Schein. Alle anderen Scheine und Leistungsnachweise habe ich. Eigentlich wollte ich jetzt im Frühjahr das Staatsexamen machen. Ich weiß wirklich nicht wie mir das passiert ist, ich hatte jetzt einmal (aus persönlichen Gründen) eine schlechte Phase und jetzt soll nach fast 5 Jahren Studium alles vorbei sein. Wahrscheinlich kam noch erschwerend hinzu, dass ich schon parallel für das Stex gelernt habe und aufgrund der Tatsache, dass Genetik mein letzter Schein war, auf der Schlussgeraden irgendwie die nötige Selbstreflexion vermissen lassen. Vielleicht hätte ich vorher die Uni wechseln oder die Prüfung um ein halbes Jahr verschieben sollen bis ich vielleicht wieder fitter gewesen wäre. All das hab ich nicht getan und jetzt stehe ich vor einem ziemlichen Scherbenhaufen.
    Meine Frage ist, hat jemand vielleicht Erfahrung mit einem ähnlichen Fall. Gibt es Unis in Deutschland, die mir in dieser Situation eventuell doch noch eine Chance geben würden? Wie würdet ihr die Sache einschätzen? Bin über jeden Rat dankbar.

    Grüße



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.12.2010
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    304
    Hallo!

    Als erstes gehe mal zum Dekanat undfrage ob dir nicht doch nochmal eine Chance gegeben wird. Wichtig ist, dass du nicht irgendwelchen Drohungen aufkommen solltest, sondern sachlich normal bleibst und zu einer gemeinsamen Lösung finden möchtest.

    Wenn das nicht hilft, dann wende dich an den Medilearn Anwalt. Eine Freundin auch im 10. Semester von mir ist bei einer Prüfung 3x durchgefallen und hat vorher alles versucht, eine gemeinsame Lösung außergerichtlich zu finden. Letztlich kam es zum Gerichtsverfahren, das ca. 2 Monate später stattfand. Es kam heraus, dass ihr nochmal ein Versuch gegeben wurde.
    Der Mensch führe sein
    Leben nicht wie ein
    Würfelspiel, sondern
    er wähle stets vernünftig
    Weg und Ziel.
    -Billy





    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.02.2018
    Beiträge
    4
    Danke! Im Dekanat war ich schon, die meinen Ihnen seien die Hände gebunden und so wie sie das sehen hab ich in Deutschland keine Chance mehr. Das wars mehr hatten die mir nicht zu sagen.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #4
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.504
    Warst du schon beim entsprechenden Lehrstuhlinhaber und hast dort dein Glück versucht? Mündliche Nachprüfung oder sowas erbitten?



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.02.2018
    Beiträge
    4
    Naja er war derjenige der mich rausgeprüft hat, in dem Wissen, dass es mein letzter Schein und meine letzter Versuch war. Ich will die Schuld selbstverständlich nicht bei anderen suchen, aber es war ihm auch wirklich egal



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018