teaser bild
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 27
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.03.2012
    Beiträge
    178

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Smartmedix all the way. Ich liebe diese Karten abgöttisch. IMPP relevantes Wissen und teilweise richtig gute Facts fürs mündliche. Habe sie leider erst Anfang des 3ten Semesters für mich entdeckt aber sie sind mir seit diesem Tag ein treuer Begleiter die mich bis jetzt durch jede Klausur geschifft haben.

    Meiner Meinung nach sind sie aber relativ zeitintensiv und nur bedingt dazu geeignet sich vor dem schriftlichen in kürzester Zeit Facts reinzuprügeln



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  2. #7
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    6.384
    Ich stelle mir das auch extrem aufwändig vor. Die Zeit wäre mit dem Kreuzen von Altfragen IMHO deutlich besser genutzt. Es gibt zwar, wie schmuggelmaeuschen schon geschrieben hat, nur wenige Fragen, die sich 1:1 wiederholen, aber dennoch ist das Kreuzen von Altfragen für ein gutes Physikumsergebnis IMHO das Allerwichtigste. Denn die gern gefragten Inhalte sind immer dieselben, und sobald man sich mal an die Art der Fragen gewöhnt hat, fällt einem alles leichter. Wenn man dann noch irgendwelche Skripte durcharbeitet (Endspurt Vorklinik oder Medi-Learn) kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.08.2016
    Semester:
    5
    Beiträge
    84
    Ich sehe gerade, dass das schriftliche Physikum erst am 21./22. August für mich stattfindet, da ich ja noch im 3. Semester bin. Ich hatte eigentlich vor in den jetzigen Ferien schonmal mit Lernen anzufangen, merke aber, dass ein halbes Jahr dann doch noch ein wenig hin ist. Wann habt ihr mit lernen angefangen?
    Ich bin eher der Typ, der sehr früh anfängt, dann aber sehr entspannt lernen möchte, da meiner Meinung nach Wissen Zeit benötigt um verfestigt zu werden. 30 Tage vorher anzufangen wäre mir aber viel zu knapp und während des Semesters hat man ja auch nicht so viel Zeit, da an meiner Uni am Ende des 4. Semesters noch Semesterabschlussklausuren geschrieben werden.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  4. #9
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Beiträge
    6.384
    30 Tage ist tatsächlich etwas straff. (Wenngleich definitiv machbar!) Ich habe in Summe 37 Lerntage gemacht, plus 4 Tage für zwei Generalproben, und das über insgesamt sieben Wochen verteilt. War recht entspannt so und ließ mir völlig problemlos genug Zeit für den ganzen Stoff.

    In den Semesterferien davor (war bei mir ebenfalls im Februar-April) habe ich mir Anatomie durchgelesen - nicht gelernt sondern einfach regelmäßig gelesen, um mir den Stoff wieder in Erinnerung zu rufen und ihn mir langfristig besser zu merken. Das war sicher ganz hilfreich, aber rückblickend wäre es glaube ich sinnvoller gewesen, weniger zu lernen und mehr zu kreuzen

    Aber man kann es auch ganz nüchtern sehen: Wenn man einfach sechs Wochen vor dem Physikum mit dem Medi-Learn-Lernplan startet und den stur durchzieht, hat man exzellente Chancen, die 80% zu knacken. Wenn man in der Vorklinik gut war und viel kreuzt, sind so auch die 90% drin.



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
  5. #10
    Medidorfer
    Mitglied seit
    12.01.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    11
    Ich habe so große Probleme mit dem Merken des Stoffes in Anatomie und Biochemie. Auch bei den sich wiederholenden Themen. Wie macht ihr das bloß? Anscheinend habe nur ich dieses Siebgedächtnis



    MEDI-LEARN vor Ort! - Gratis Vortrag Effektive Examensvorbereitung - [Jetzt anmelden - klick hier]
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018