teaser bild
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 33
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Rettungshase
    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    916

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Super Algorithmensammlung, die mir in der inneren Notaufnahme hervorragend geholfen hat:
    http://www.medstandards.ch/notfallst...startseite.php (als Gast anmelden)
    I can't fix stupid but I can sedate it.



  2. #7
    Gold Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    363
    Also, es macht zwar sicher erstmal etwas mehr Arbeit und kommt natürlich auch darauf an ob du eher Kurz- oder Langlieger auf der Station hast; aber mir hat ne selbst geschriebene Stationsliste sehr viel gebracht. Hab da ne Excel-Tabelle mit drei Zeilen, darauf Patientenname, weswegen sie aktuell hier sind und relevante Vordiagnosen und dann am Ende noch ne Spalte mit To Do... Haben jetzt auch alle Kollegen die nach mir auf die Station gekommen sind brav übernommen Ich hab mir dann auf dem Zettel während Visite immer alles notiert was noch gemacht werden muss, in bunt, und das konnte man dann schön wegstreichen und hat nix vergessen (ok, typisch Frau )
    Ansonsten sehe ich immer zu dass ich die Briefe von den Entlassungen am Vortag schon fertig habe (dann kann man ggf. den Brief schon bei Visite überreichen und das Entlassgespräch machen und muss nicht nochmal extra später hindackeln) und wann immer mal zwischendrin Zeit ist auch die Briefe von den Langliegern aktualisieren - wenn man auf einmal 6 Wochen stationären Verlauf wiedergeben muss ist das sicher nicht so dolle.
    Auch sehe ich zu, dass man alle "Aufgaben" für die man ne Schwester braucht, vor deren Übergabe erledigt bzw. generell Sachen für die man die Hilfe anderer braucht möglichst früh abarbeitet...
    Aber ist sicherlich auch alles sehr fach- und stationsspezifisch



  3. #8
    Platin Mitglied Avatar von CYP21B
    Registriert seit
    22.04.2005
    Semester:
    4. WBJ
    Beiträge
    1.431
    Man muss schnell priorisieren lernen. Gerade früh kommen oft zig Leute die am besten gleichzeitig was von dir wollen. Da muss man lernen sich nicht ablenken zu lassen weil alles länger dauert wenn man zigmal unterbrochen wird und dann am Ende doch was vergisst.

    Bei uns gibt's am Stützpunkt einige PCs die sind eigentlich super um schnell was anzumelden. Das blöde ist aber das man da nie in Ruhe einen Brief schreiben kann weil dann immer Angehörige oder Schwestern mit irgendwelchen Sachen ankommen. Das lustige ist dass diese Sachen sich zu 90% alleine lösen wenn man im Ärztzimmer oder im Op ist.

    Ohne Stationsliste wäre ich auch aufgeschmissen. Ich drucke aber eine aus dem KIS und schreibe da nur Stichwörter zu was für Visite relevant ist und Todo. Extra Tabelle oder so würde sich bei dem hohen Durchsatz bei uns nicht lohnen.

    Textbausteine sind totale Zeitersparnis. Es kostet einmal etwas Aufwand spart aber extrem Zeit hintennach. Es wird vermutlich in jedem Fach Erkrankungen geben die mehr oder minder nach Schema F abgehandelt werden.



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von CYP21B Beitrag anzeigen
    Das blöde ist aber das man da nie in Ruhe einen Brief schreiben kann weil dann immer Angehörige oder Schwestern mit irgendwelchen Sachen ankommen. Das lustige ist dass diese Sachen sich zu 90% alleine lösen wenn man im Ärztzimmer oder im Op ist.
    Und wenn man im Arztzimmer ist: immer die Zür zumachen! Ansonsten sehen einen Patienten oder Angehörige im Vorbeigehen und dann kommen die auf einmal spontan mit Fragen, die sich bei geschlossener Tür gar nicht gestellt hätten.
    Geändert von throni (20.02.2018 um 15:26 Uhr)



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2007
    Beiträge
    49
    Aus dem selben Grund Nachmittags nur ohne Kittel über Station, dann sprechen einen die Angehörigen nicht auf dem Gang an.



Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook