teaser bild
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 33
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von Feadz
    Mitglied seit
    04.10.2011
    Beiträge
    25

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Kleiner Tipp für Leute die mit Orbis arbeiten und deren Station gemischt belegt ist (sodass sie nicht für alle zuständig sind)

    Statt die Stationsgrafik auszudrucken und Patienten für die man nicht zuständig ist mit nem Edding wegzustreichen.
    (Bei mir ist dann das gesamte DINA4 Blatt fast voll, sodass ich kaum Platz für eigene Notizen hab)

    Im ORBIS auf der linken Seite findet man ein paar Zeilen unter Stationsgrafik die Fallübersicht. Da klickt ihr drauf und sucht oben bei Orgaeinheit 1 eure Abteilung (zum Beispiel Gefäßchirurgie), dann werden alle Patienten die stationär in dieser Abteilung sind angezeigt. Jetzt nur noch mit Rechtsklick die spalten (z.B DRG-Code etc.) entfernen die man nicht brauch und nach Raum sortieren und ausdrucken.

    Zack, habt ihr eine schöne Übersicht eurer Patienten, ohne die unnötigen eckigen umrandungen wie bei der normalen Stationsgrafik.
    Außerdem habt ihr auf die Fernlieger aufm Radar



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #22
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Mitglied seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    25.735
    Mann kann die Fallübersicht auch exportieren. Da gibt es einen kleinen Button mit nem Pfeil nach unten *glaub*. Dann hat man ne Excel-Datei und kann die entsprechend seinen Wünschen anpassen.

    Ansonsten: Mit Farben arbeiten!

    Textmarker gelb: flott zu erledigen (VW, Sono, Labor/Labor checken
    Grün: Konsile
    Rosa: Briefe

    Und ganz wichtig: Erledigte Dinge genüsslich mit einem dicken Kreuz, gepaart mit einem entschlossenen „So!!!“ durchstreichen. Bei leichter Wut gerne auch mal dicker durchstreichen. Befreit ungemein
    Geändert von Hoppla-Daisy (08.04.2018 um 11:06 Uhr)



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #23
    Platin Mitglied Avatar von CYP21B
    Mitglied seit
    22.04.2005
    Semester:
    6. WBJ
    Beiträge
    1.470
    Weiter Variante bei Orbis ist in der Stationsübersicht mit Rechtsklick => Behandlerzuordnung die eignen Patienten auswählen. Dann über die Reiter Behandlungsfilter Station oder Krankenhaus nur die entsprechenden Patienten anzeigen lassen. Hat gegenüber der Fallübersicht den Vorteil dass die Auswahl individueller als über die Auswahl über Organisationseinheit gestaltet werden kann. Einmal ausgewählte Patienten bleiben bis Entlassung oder Abwählen. Der Platz für Notizen ist dann etwas praktischer als bei der Fallübersicht.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  4. #24
    Diamanten Mitglied Avatar von fallenangel30487
    Mitglied seit
    11.07.2009
    Beiträge
    2.750
    Arbeitet hier jemand mit Medico? Funktioniert das so ähnlich wie Orbis?
    Die höchste Form des Glücks ist ein Leben
    mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
    Erasmus von Rotterdam


    Alles was ich getan habe, war für das zu kämpfen, an das ich geglaubt habe.
    Muhammad Ali



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  5. #25
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    17.03.2006
    Beiträge
    1.053
    1. Ja. 2. Nein.
    Hab jeweils mindestens eineinhalb Jahre mit drei verschiedenen Systemen gearbeitet und kenne daher die drei Systeme Medico/Cerner/Siemens, Orbis und SAP. Und ich bevorzuge SAP. Das ist zwar in manchen Dingen stur, aber die persönliche Konfigurierbarkeit bzgl. Ansichten ist der Wahnsinn.
    Medico und Orbis sind irgendwie grundverschieden. Während Dokumente in Orbis direkt drin sind (und bearbeitbar und kommentierbar), sind in Medico nur Verweise auf eine andere Datenbank drin. Für die Dokumente braucht es also wieder Word und darin werden die Dokumente dann bearbeitet. Die Patientenverwaltung ist auch grausam...



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018