teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.03.2018
    Beiträge
    4
    Nachdem es beim ersten Mal Thread erstellen nicht funktioniert hat - zweiter Versuch

    Hallo Medi-Learn-Forum,

    ich bereite mich aktuell auf den TMS 2018 vor, dafür habe ich mir schon die komplette MedGurus-Reihe besorgt und bin diese am durcharbeiten.
    Ich will mir allerdings für die letzten Wochen vorm Test noch zusätzliches Material bestellen, da ich bis dahin die meisten MedGurus-Hefte fertig haben werde und weil ich hier öfters gelesen habe, dass andere Anbieter Übungsmaterial haben, das schwerer/eher dem Niveau des Tests angepasst ist.

    Aktuell warte ich noch darauf, dass Fritest seinen Online-Versandt wieder freigibt, und habe ich vor, mir noch einige der Tests dort zu bestellen, da man hier öfters liest, Fritest hätte den höchsten Schwierigkeitsgrad.

    Allerdings liest man auch, dass die Medfreak Bücher ziemlich schwer sein sollen. Das Problem daran ist, dass der Verlag erst ein Jahr alt ist, manche Hefte sogar erst ein paar Monate, und solche Neuerscheinungen tendieren häufig zu Fehlern.

    Außerdem erscheint mir der Internet-Auftritt des Verlags suspekt. Die Website tms-vorbereitung.org gibt an, Vorbereitungsmaterialien für den TMS zu bewerten/vergleichen, und kommt dabei zu dem Schluss, dass Medfreak am besten ist. Allerdings findet man schnell heraus, dass der Betreiber der Seite einer der drei Gründer von Medfreak ist, also eine scheinbar objektive "Vergleichsseite" für Eigenwerbung verwendet. Wenn man bekannte Foren nach Meinungen zu Medfreak durchforstet, fällt auch auf, dass 2-3 Personen mit den selben Nutzernamen, auf verschiedensten Foren das Medfreak-Zeug anpreisen. Ich glaube es ist recht offensichtlich wen ich dahinter vermute.

    Deswegen würde mich interessieren:
    Haben hier Leute Erfahrungen mit dem Medfreak-Material?

    Was haltet ihr für das schwierigste/beste Material?

    Meint ihr, Fritest eröffnet seinen Euro-Versandt in den nächsten Tagen?


    Viele Grüße

    Anacrohnist



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.01.2018
    Beiträge
    10
    Hi, befinde mich in einer ähnlichen Situation wie du. Wie weit bist du denn mit den MedGurus? Lernst du jeden Tag regelmäßig?



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.03.2018
    Beiträge
    4
    Ja, ich lerne tatsächlich jeden Tag mit den MedGurus, ungefähr nach dem Plan, der im Leitfaden angegeben ist (mittlerweile mit ein paar Änderungen).

    Es reicht bei mir fast alles vom Material vom zeitlichen her, bis auf ein paar Untertests, wo mir jeweils quasi 4 Wochen bis zum Test Material fehlt. Abgesehen davon würde ich gerne die Schwierigkeit etwas anheben.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.01.2018
    Beiträge
    10
    Hmm, ich versuche auch jeden Tag zu lernen aber wirklich Einhalten tue ich es nicht.

    Irgendwie habe ich das Gefühl bei Fritest, dass die es nicht freigeben werden oder so. Habe die öfters angeschrieben aber nichts.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Beiträge
    38
    Ich lese hier und in anderen Gruppen öfter Medgurus sei zu einfach, also ich habe mit medgurus gelernt und fand die Aufgaben schon dem Testniveau entsprechend, klar die ersten paar Aufgaben von jeder Gruppe sind da immer recht einfach, aber die sind ja zur Einführung gedacht, die Aufgaben am Schluss liegen mMn schon deutlich über dem Anforderungsgrad des Tests. Also ich denke mit medgurus ist man schon ganz gut bedient, ohne jetzt hier irgendwie Werbung machen zu wollen

    Hab von den anderen Anbietern sonst wenig gesehen, kann lediglich von Präpkurs TMS abraten die Aufgaben waren wirklich schlecht gestaltet haben nicht dem Test entsprochen und hatte echt 100te Fehler.
    Von fritest und Medfreak hab ich allerdings auch recht viel positives gehört, aber ich denke man kommt mit den Büchern jeder dieser Anbieter zu einem guten Ergebnis, wenn man selbst genug Zeit investiert.



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2018